SG B.L.A.C.K.69 - hat das Board jemand?

  • Hi leute,

    hab gesehen, dass SG ein neues Board in seinem Portfolio hat: Black

    SG B.L.A.C.K.


    Wenn ich es richtig verstehe, reiht es sich nach dem Full Carve und vor dem Full Speed ein. Dazu gibt es nebst der Info auf der Produktseite folgende Info:

    B.L.A.C.K. Ist 169cm lang und eine Spassmaschine fuer die Piste. Es hat einen angenehmen drehfreudigen Radius, ist weicher im Flex als das FULL CARVE, und fuer gemuetlichen Pistenspass das richtige. Die 169cm sind wegen der neuen Form sehr leicht zu drehen. Das Board ist vorne breiter als hinten, hat einen leichteren engeren Radius als vergleichbar das FULL CARVE, wodurch es wie von selbst in die Kurve einlenkt. Da es hinten schmaeler ist, kann man den Turn auch leichter zumachen. Fast mueheloses Carven.

    Das B.L.A.C.K. ist auf leichtes Carven auf der Piste ausgerichtet. Sigi hat dafuer die 169cm Laenge ausgewaehlt, weil es die Allroundlaenge ist, die von den meisten Ridern gewaehlt wird. Man ist mit dem 169er am flexibelsten, kann kurze und laengere Turns variieren.


    Mich hätte interessiert ob das jemand von euch hat? Und falls ja, was er dazu berichten kann... (speziell auch im Vergleich zu anderen (SG)Boards).


    Grüße an euch und hoffe ihr habt da und dort doch die Möglichkeit, aktuell ein paar Linien in den Schnee zu schneiden. :thumbup:

  • Ich bin jetzt ein paar Tage mit dem Kessler 168 gefahren und fand das recht cool.

    Bei meiner Größe (190 cm) sind die Slalombretter mit 162 einfach zu kurz, finde ich.

  • Ich für meinen Teil habe letztes Jahr am Katschi die absolute Spaßmaschine kennen gelernt die ich dann auch kaufen musste. Es ging einfach nicht anders: https://shop.virus-snowsports.com/produkt/virus-nightmare-ii-evolution-x/

    "Nightmare" - also ein Alptraum ist es nur für die Langeweile. Meine Fresse macht das Teil Spaß...

    Krasser Kantengriff und trotzdem drehfreudiges Driften möglich.

    Ich will's wieder faaaahhhhreeeennn!!!

  • reiht es sich nach dem Full Carve und vor dem Full Speed ein

    Wie meinst du das? (also was bedeutet "vor" und "nach"?) Das Fullspeed ist ja ein Board für Kinder/Jugendliche.


    Laut den Specs sollte es von den den Materialen her gleich bzw. sehr nahe am Full Carve sein. Ev. in Richtung F2 Silberpfeil? Ich konnte mal mit Sigi selbst kurz telefonisch darüber sprechen (weil ich ein Thema mit einem anderen Board hatte). Er meinte man solle es auf jeden falls selbst mal fahren (bei einem der Testscenter z.B.) bevor man überlegt es sich zuzulegen, also jedenfalls wollte er es mir nicht "einreden". Aber etwas schwierig alles in der heurigen Saison... Habe sonst auch noch keine Erfahrungsberichte gehört.

  • Wie meinst du das? (also was bedeutet "vor" und "nach"?) Das Fullspeed ist ja ein Board für Kinder/Jugendliche.

    du hast recht... hatte stattdessen das "The Cult" gemeint.

    Danke für die Info über dein Telefonat mit Sigi. Finde ich fair von ihm, dass er dir das nicht gleich einredet. Gibts irgendwo eine Auflistung der Testcenter?


    Den anderen Antworten: Danke, aber nix für ungut. Weiß grad nicht was ich mit euren Antworten in Bezug auf das BLACK69 anfangen soll. ;)

  • im Grunde genommen gibt´s auf die Frage wie ein board so ist immer nur die eine Antwort:


    Board irgendwo ausleihen und fahren.


    Habe gestern an anderer Stelle einen Kommentar zu einem board gelassen und dann zur Antwort bekommen ich müsste echt was anderes gefahren sein.

    Also: Man kann sicher Meinungen einholen... aber helfen tut´s nicht wirklich.

    Dazu fahren wir alle zu unterschiedlich (selbst wenn´s sehr ähnlich aussieht), außerdem bringen wir alle andere physikalische Voraussetzungen mit womit sich boards unter jedem anders verhalten.


    Aber anhand der letzten Beiträge sehe ich dass du auf dem richtigen Weg bist. Probier´s aus und viel Spaß dabei

    :denkdenk: ... Shut up... and carve!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!