Sicherheitsabstand in Osttirol

  • "In Osttirol ist der aktuell gebotene Sicherheitsabstand schon längst gegeben, denn Massentourismus kennt man hier seit jeher nicht. Dafür freuen sich Skifahrer über besonders viel Platz auf den Pisten. Zudem ist es hier auch noch günstiger und sonniger als anderswo. Mehr als genug Gründe also, um sich Osttirols Skigebiete gerade jetzt einmal genauer anzusehen. "


    Nett, das habe ich in einem deutschen Skimagazin gelesen.......Osttirol: Skifahren mit extra viel Freiraum • Skigebiete-Test Magazin (skigebiete-test.de)

  • Hi,


    Liege ich in der Annahme richtig das ich im Winter nicht über den Großglockner fahren kann sondern über die A10 aus Richtung Salzburg kommend bis nach Linz fahren muss.


    End -> Linz = 1050km 10,5h fahrt..


    Mmh... ich erinnere mich an ein Hotel in Heiligenblut.... ist schon ewig her.. ist das Osttirol?

    Manchmal sollte man weder mit noch gegen den Strom schwimmen,
    sondern einfach aus dem Fluss klettern

  • Hallo!

    Das mit dem Großglockner stimmt, die Hochalpenstraße geht nur im Sommer.

    Heiligenblut ist Kärnten, ist aber in unmittelbarer Nähe.

    VG Christian

  • Ich war letztes Saison in Osttirol. Plan war: Super, keine Semesterferien mehr in Österreich, daher wird wenig auf den Pisten los sein. Falsch gedacht... Pisten ziemlich überfüllt. Offensichtlich waren gerade Ferien in Bayern und Niederlande ;) Aber das fällt wohl heuer zu einem großen Teil weg.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!