Posts by rooky

    Hallo,

    wenn ich diese Antiquitäten (Burton) sehe, fühle ich mich wieder jung.

    Zunächst mal... Burton hatte für alles eine Lösung, war nicht immer einfach aber es ging irgendwie.

    Dieser Keil ist kein Universal Cant, also nicht der zweiteilige verstellbare mit verstellbarem Mittelteil. Der UniCant hat einen Durchmesser von 19cm. Wie breit ist dein Factory Prime?

    Starre Keile gibt es in verschiedenen Schrägen, rund mit 155mm Durchmesser und Rautenförmig.

    Wenn man einen Keil montiert braucht man einen anderen Teller als ohne, deswegen hast du zwei verschiedene. Ich würde den Keil weglassen. Bei PureBoarding macht er wohl noch Sinn.

    OmG....ich hab eben nochmal die Bilder angeschaut.

    Die Bindung auf dem FP...der Bindungsteller...die Bezeichnung TIP/TAIL bzw EDGE beziehen sich auf das Board, Du hast sie zur Bindung ausgerichtet oder ist das Zufall?

    Wenn du sie zum Board ausrichtest stimmt auch deine Gradanzeige.

    Ich hab Mal meinen Fundus durchstöbert und bin jetzt etwas verwirrt...

    Diese Plastikbindung gibt es in zwei Ausführungen. Mit schräger Verzahnung am Innenkreis und mit waagerechten. Wenn ich das richtig sehe hat nur die waagerechte ein Gummiring, die Schräge kommt ohne aus. Selbstverständlich gibt es auch 2 unterschiedliche Befestigungsteller, passend zu den Grundplatten. Und das gibt es alles noch mit und ohne Canting...

    Die Befestigungsteller auf dem Foto müssten unterschiedlich sein, der schwarze ist flach, der mit rotem Streifen schräg, oder? Absicht?

    Ich würde die nicht wahllos auf die Grundplatte schrauben.

    Da ich keine Plastikbindung mehr fahre hab ich das Zeug über, teils neu...ähm ich meine unbenutzt.

    Hallo Nik,

    also so sieht der Adapter aus, Passt natürlich nur auf die F2/Proflex-Bindung mit Metallplatte und demPolymer-Ring.

    Passt nicht auf Plastikbindungen, Ob es einen passenden Teller gibt um die Bindung zur FLEX-Bindung umzubauen weiss ich nicht.

    Wenn du denkst die könnten passen kannst du sie haben. PN mit Lieferadresse reicht.

    Hi Nik,

    Die beste Alternative wäre es wohl wenn du die originalen Adapter von F2 nehmen würdest.

    Also den mittleren Teller für F2/DeeLuxe/Proflex aber mit 3D Lochmuster.

    Klar gibt's sowas...ich hab bestimmt noch ein Paar davon wo rumliegen.

    Hallo,

    ich hab noch ein paar neuwertige schwarze (anthrazit) UPZ RC12 in 27.0 also 42....fällt vermutlich kleiner aus.

    Ich hab sie 3 mal für 2-3 Stunden gefahren, passen mir einfach nicht.

    Ich bring sie mal mit nach Sölden falls jemand Interesse hat.

    Als Preis denke ich halber Neupreis also 333,-€

    Hallo Martin,

    ich kenn die nicht, ich hab die schon einige male in Sölden gesehen, als Skimarke, Ich glaube dass sogar ein Forumsmitglied ein Paar Carving-Ski von denen hat. Die haben ihr Skoopening in Sölden, diesmal ein Wochenende nach uns. Bis gestern wusste ich nicht dass die Snowboards bauen, und sogar Race- und Carvingboards. Habs nur zufällig gesehen.

    Hi Flow,

    ich hatte mal ein ähnliches Problem. Mein Boot war sehr locker in der Bindung. Dann stellte ich fest daß der Boot hinter der unteren Schnalle bis zur Sohle eingerissen war. Sah aus wie ein Kratzer im Boot aber unter Belastung hat er sich deformiert und ist fast aus der Bindung gerutscht. O.k. war ein alter Raichle 313 aber wenn der Kunststoff mal eingerissen ist geht s wohl immer weiter, auch bei neueren Boots.

    Eigentlich hat Axga mich drauf hingewiesen...THX.

    Ansonsten...wenn Schnee oder Eis unter dem Boot ist geht die Bindung sehr schwer zu und sollte auffallen.

    Der Spaß ist das Ziel...


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.