Wer will CATEK Frontbügelhalter und Edelstahlfersenaufnahme?

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.frozen-backside.de.
Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch.
Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Benutzerkonto erstellen auf der rechten Seite, um dich zu registrieren.


Login: hier
  • Hallo Tobias - Danke Dir! Super Arbeit. Die Teile sehen grandios aus. Vielen Dank. Ich bin gespannt und werde nach Tests berichten. Wobei es da vermutlich nicht viel zu sagen geben wird. Ausser: saugeil. Grüsse Ed

  • Hallo Leute,


    habe soeben die Fersenhalter bekommen :freu: :freu: :freu: , doch da ich sie wohl auf Grund der Feiertage nicht vor Dienstag versenden kann ist es aus meinen Augen das Beste ich nehme sie direkt zur CM mit.


    Ein Preis von ebenfalls 30€ pro Paar wie bei den Bügelhaltern für eine solche Kleinserie halte ich für angemessen.


    Manche von euch kenne ich ja, somit quatsche ich euch an wenn ich euch sehe und gut ist. Der Eric kennt mich auch, somit sollten wir da schon zusammen kommen.


    Wer sie trotzdem zugesendet haben will muss mit etwa 4€ Versand innerhald Deutschland und 8,50€ ins europäische Ausland rechnen.


    Genaueres höre ich erst im laufe des Tages.


    Ich bitte um eure Rückmeldung wie ihr verfahren wollt.



    Mit besten Grüßen


    Josef

    Fräser sind HalbGötter in Blau.
    Denn sie lassen durch Zerstörung neues entstehen!!!!

  • Hei Josef,


    gibts Bilder? Speziell die Fersenhalter interessieren mich. Bei 30 Euro würde es sich ja lohnen, sich sowas als Ersatzteil "auf Halde" zu legen.


    There is a little bit of "fuck you" in every "whatever"!

  • Super :-) ich hätte se gerne geschickt.


    ich schick dir PN mit Kontaktaten usw.


    Gruß Jorchel

  • Hier zwei Bilder


    Ist es vielleicht möglich, das wir eine Zeit ausmachen wann wir uns am CM-Zelt treffen?


    Dann muss ich nicht ständig zum Auto laufen und das Zeug holen.


    Gruß Josef

  • Hi Josef,


    hast du denn auch die Frontbügelhalter bekommen oder nur die Fersenhalter? Ich hatte zwei Frontbügelhalter bestellt und bin leider nicht bei der CM dabei. Könntest du mir die bitte schicken? Gib mir einfach Bescheid und ich maile dir die Adresse.


    Vielen Dank schon Mal!

  • Wollte nur mal kurz ein Feedback geben. - Ich hatte von Pogo ein Paar von Josefs nachgebauten Bomberhacken bekommen, weil sich meine Fintecs in die originalen Aluhacken eingearbeitet haben. Hab dann lieber auf die Stahlhacken gewechselt, um nicht während der Fahrt aus der Bindung zu fliegen.


    Resultat: sehr direkte Bindung ohne jeden Flex und ohne Spiel. Für schmale Boards top, aber für breite wohl eher nicht so der Hit. Passform und Ausführung wirklich sehr gut.

    Anmerkung: Will nun nicht behaupten, dass meine Fintecs die Bomber-Aluhacken "zerstört" haben, aber man sollte wohl aufpassen, was man wie kombiniert. Mit den Intec Kunststoffhacken bin ich vorher 2 Jahre problemlos gefahren.


    There is a little bit of "fuck you" in every "whatever"!

  • Die Zehenaufnahmen fahre ich nun eine Weile. Die Fersen habe ich seit Sonntag (noch nicht getestet). Zeit für ein Feedback: Die Teile sind endgenial.


    Vorwort: Ich stehe auf schmale Frauen und schmale Boards. Ich stehe auf die Catek OS2. Nicht weil die Bindung sexy ist. Nicht nur. Die Kraftübertragung ist für mich (auf schmalen Boards) ideal. Die Einstellmöglichkeiten sind super. Die Bauweise ist massiv. OK: Das Umschrauben der Bindung ist so umständlich wie der Wechsel der Partnerin. Aber wie häufig kommt das vor? Einmal montiert und - passt. Und ja - der Service von Catek ist lausig. Dafür habe ich einen Beutel Ersatzteile. Und weiter - es gab Leute welche Bruch mit der Catek hatten. Welche Bindung ist bisher nicht irgendwo gebrochen? Andi hat dieses Saison zwei Bomber TD 3 zerfetzt (Bügelriss). Auch für die Catek gibts Lösungen: neue, stabile Mutter für die Zentralschraube; neue Schrauben mit mehr Gewinde für die Einstellung des Winkels. Klar - es ist nicht ideal, dass man bei einem neuem Produkt gleich an Ersatzteile denken muss. Was ist ideal bei einer Randsportart wie Alpinbiarden? Kauft Mal einen Intec Zug in Serfaus oder leiht ein Alpinboard in Oberstdorf. Good luck. Ich stehe auf die Catek - Punkt.


    Zehenaufnahme: Ein nerviger Effekt der Intek-Catek ist, dass der Bügel vorne umklappt. Alle klicken sich direkt beim Rausfahren aus dem Sessellift in ihre Intec ein und der Catek Fahrer fummelt mit dem Fuss den Bügel hoch, rutscht unstabil durch die Gegend um am Ende doch stehen zu bleiben und mühsam einzusteigen. Hierfür gabs schon einzelne Lösungen. Was Josef jetzt abgeliefert hat, erfreut mich total. Er hat die theoretischen Diskussionen mit Handwerk vereint und einen super Frontbügelhalter gebaut. Das Ding ist so edel wie der Rest der Bindung und funktioniert einwandfrei. Kein Spiel, kein Klackern - einfach nur Perfektion. Mein ganz grosses Dankeschön an Dich!!! Auf die Fersenaufnahme bin ich gespannt. Sieht stabil aus.

  • Jop, I sag auch mal vielen, vielen Dank an McFly fuer die Fersenaufnahme. Montiert wird im Sommer... auf meine Dritt-Catek!
    Jetz kann sich jeder selber fragen, ob ich die seit/wegen Eds Werbetext hab, oder weil ich bisher noch keinen Service bei Catek direkt brauchte. (Danke Ray!)
    Und dank an Bernd, der mir die Original-Catel-Frontbuegel mit ner Antiumklappvorrichtung ausgestattet hat!


    ^^:D

    Kannst du mir sagen, wann aus "Sex, Drugs and Rock'n'Roll" eigentlich 'Veganismus, Laktoseintoleranz und Helene Fischer' wurde?


    Lachsbruder
    Erste Regel der Lachsbruderschaft: Rede nicht über die Lachsbruderschaft!


    Lala

  • Falls noch jamand interesse hat, es sind noch Frontbügelhalter und Fersenaufnahmen da.

    Fräser sind HalbGötter in Blau.
    Denn sie lassen durch Zerstörung neues entstehen!!!!

  • Habe gerade mal die erste Fersenaufnahme montiert auf ne kurze Sohlenplatte der hier noch rumlag......


    muss sagen: SPITZENTEIL !!!! :thump::thump::thump::thump::thump:


    Die idee mit der doppelte Verschraubung ist echt gelungen, saustabil dass ganze :supi:


    Josef/Tobias hat/haben sogar hochwertige Schrauben und Unterlegscheiben dazugepackt, Länge ist Perfekt, guckt nen Millimeter unten raus :clap::clap:


    wenn nen Schuh drin steckt mach ich mal nen Foddo und stelle es hier rein

  • mal drei fragen zu den fersebhaltern


    gibt es nun die linke uoder die rechte version, auf dem bild weiter oben sind zwei verschiedene zuzusehen ?(


    sind die "löcher" für die schrauben nicht entkratet o.ä. damit sich die schrauben tiefer darin versenken? das dürfte besser sein damit man sie weniger selten nachziehen muss und in diesem kontext: hat die schon wer mehrer tage gefahren und kann was erzählen. lösen sich die schrauben oder so?

  • Der Fersenhalter auf dem linken Bild ist für die Catek und der rechts ist für die Bomber Bindung.
    Zu den Haltern bekommst noch passende Schrauben und Beilagsscheiben dazu.
    Nachziehen war bei mir noch nicht nötig.

    Boards: Gladiator Zylon, BD 3, Cyborg 2, Stingray, Exe, RG 185
    Bindungen: F2 titan, -flex, Catek
    Boot: UPZ

  • Hallo zusammen,


    ich bin noch neu hier (siehe Post im Vorstellungs-Fred) und weiß nicht so wirklich, ob mein Post hier richtig platziert ist.


    Zum Thema: Ich suche ebenfalls Frotbügel und Fersenaufnahmen für die CATEK OS2, da ich auf Step-In umrüsten will...


    So wie ich das aus den alten Posts hier herauslese, wurde der hier angebotene Kit in einer privaten Kleinserie in Auftrag gegeben. Hat hier ggf. noch jemand Teile über bzw. kann mir einen Tip geben, wo ich diese noch bekommen könnte (CATEK direkt ist leider keine Option mehr...)


    Danke und Gruß,


    Veith

  • Servus Zusammen! Gibt's noch was Bestand, oder die Möglichkeit / Interesse auf noch eine Kleinserienherstellung?


    Ich brauche bestimmt ein paar von beide gute Teile...


    Grüße aus München,

    Dave