Aspen und die Frage nach dem Warum?

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.frozen-backside.de.
Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch.
Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Benutzerkonto erstellen auf der rechten Seite, um dich zu registrieren.


Login: hier
  • Ich hab mal gegoogelt:


    Aspen


    4 Skigebiete


    Aspen Highlands


    Aspen Mountain


    Buttermilk Mountain


    Snowmass


    zusammen 509 km Piste
    181 blau
    130 rot
    198 schwatt


    Liftkapazität zusammen 65453 Personen/Std. da ist nicht viel los 8)
    Lage auf 2400m üNN und rauf bis auf 3800m ÜNN, fahrbare Hohendifferenz 1340m :thumbup:


    Ich hab dann mal das Zillertal mit den drei Hauptgebieten ohne Gletscher zum Vergleich rangezogen...
    506km Piste
    aber eine Liftkapazität von 215577 Personen /Std. ;( also knapp das 4fache ;(


    das heißt dann ja wohl das die Pisten im Zillertal 4mal so voll sind ;(;(;(


    Ich hoffe jetzt mal das ich bei meiner Recherche einen gravierenden Fehler gemacht habe ?(
    sonst werde ich noch ganz traurig das ich nicht nach Aspen fahre ;(


    http://www.skiresort.de/skigeb…erika/usa/colorado/aspen/


    Webcams:


    http://www.aspensnowmass.com/onmountain/mountaincams.cfm

    Manchmal sollte man weder mit noch gegen den Strom schwimmen,
    sondern einfach aus dem Fluss klettern

    The post was edited 2 times, last by sucram ().

  • Also lt. den Augenzeugenberichten stimmt das locker. In den USA/Kanada bist fast alleine auf den Pisten, im Zillertal... eher... nicht... hätte da ein paar Schockbilder, aber ich möche dir ja den Urlaub nicht vermiesen. Tux ist jedenfalls wenig los mit perfekten Carvingpisten...

  • Manchmal sollte man weder mit noch gegen den Strom schwimmen,
    sondern einfach aus dem Fluss klettern

    The post was edited 1 time, last by sucram ().

  • ...


    das heißt dann ja wohl das die Pisten im Zillertal 4mal so voll sind ;( ;( ;(


    Exakt! So ist es!!!!!


    So, und nun sei traurig!


    ;)

    Ist mir egal, wer dein Vater ist! Wenn ich hier angel, hast du nicht über's Wasser zu laufen!!

  • Ich fahr also wieder nächste Woche ins KWT :)

    Manchmal sollte man weder mit noch gegen den Strom schwimmen,
    sondern einfach aus dem Fluss klettern

  • Oberstdorf hatte heute -28°... da könnts in Tux wärmer gewesen sein. (evtl. leichte Föhneinflüsse aus dem Süden?)


    Einfach mal schauen, welche Temperatur vorhergesagt ist, und entscheiden obst rauffährst.


    Gibt im Zillertal aber auch ruhige Ecken: Spieljoch mit Hammer Carvingpisten, Hochfügen solange bis die Massen aus Kaltenbach kommen, Ahorn, Bereich Lanersbach und die etwas abgelegeneren Bereich der Zillertalarena. Meiden würd ich die Zentralbereiche Kaltenbach (Die Hölle schlechthin), Zentralbereich Mayrhofen/Penken, Teile Zells und die Verbindung nach Gerlos ab 10 Uhr.... abseits dieser Hotspots kannst viel Spass haben. Wie gesagt, fahr anders als die Massen und gut ists...

  • Ist Kaltenbach und Hochfügen schon verbunden? Ich war mal 2001 und 2002 in der Zillertalarena. Einmal beide Knie Kaputt und einmal der Knöchel....Aber geil ist das Gebiet und die Aussicht ist ein Traum und Mayerhofen ist fast noch schöner... :rolleyes:

  • Ist verbunden, die arbeiten wohl auch an einer Verbindung zwischen Hochfügen und dem Spieljoch.


    Bisher kennen wir nur Kaltenbach/Hochfügen, letztes Jahr waren wir ja mal ne Woche oben in Hintertux und sind einen Tag runter gefahren.
    Da mir Gletschergebiete eigentlich zu langweilig sind wollen wir dieses Jahr irgendwo unten im Zillertal wohnen und dann mal unten die Gebiete anschauen.
    Geplant haben wir es für die Woche vom 10. - 17.03. da ist dann auch die Hauptsaison vorbei...
    jetzt müssen wir nur für nächste Woche ne Unterkunft finden... Großraum Kitzbühel ist nix nettes mehr zu bekommen, Sell am See ist eigentlcih auch dicht.
    Kaprun gibts noch ein Apartment, Im Zillertal bekommste vorne in Fügen noch was oder du muss hoch, da haben wir aber kein Bock drauf.
    Und KWT können wir noch in die Alpenrose :) Mal sehen... entscheiden wir Mittoch anhand der Wetterberichts :)
    Ist ja immer die Frage ca. 5,5h autofahrt oder 8-9h...

    Manchmal sollte man weder mit noch gegen den Strom schwimmen,
    sondern einfach aus dem Fluss klettern

    The post was edited 1 time, last by sucram ().

  • wir sind mutterseelenalleine auf den Pisten Ne Unzahl , haben geilen SChnee wenn auch wenig und geben den ganzen Tag vollgas.


    leiglich unten an den Liften staut sichs manchmal n bischen.


    Bei Bomeberonline müssten eigentlichheut die ersten Bilder stehen.


    Es ist einfach nur GEIIIIIIILLLLLLL.


    @Suci: DUrch Null dividieren :grinzzzz: :grinzzzz: funzt net - kommt nur Unsinn bei raus :durchdreh:

    :megafon:Wenn Du Buddha siehst , bring ihn umt (Zitat Buddha :thumbsup:)

    Liebe Grüße an Alle von: "Der im Dunkeln tappt" :evil:

    The post was edited 2 times, last by Newton ().

  • @ newton


    in deinem Alter werds ich mir auch leisten :aetschi:

    Manchmal sollte man weder mit noch gegen den Strom schwimmen,
    sondern einfach aus dem Fluss klettern

  • Wie's aktuell in Kaltenbach zugeht, kann ich demnächst berichten. :)


    Ich war da noch nicht. Kann mir jemand sagen, wo die besten Carvingpisten sind, bzw. welche Pisten man lieber diret meidet? Der Vorteil, als Betreuer mitzufahren ist, dass mir meine Gruppe ohne Diskussion folgen muss. Also Pech für die 5-teiler... :)

    "I could care less about going straight. I want to make the turns and feel that energy. It's a physical thing."

  • wir sind mutterseelenalleine auf den Pisten ... SChnee wenn auch wenig ...

    ... unten an den Liften staut sichs ...

    na und wenn du ständig hier in der fb rum hängst, kanns ja so toll nicht sein - wusst ichs doch :D


    I AIN'T bovvered!

    Lauren Cooper


    Kunst ist wenn man's nicht kann. Wenn man's kann, ist es ja keine Kunst mehr.

    Johann Nepomuk Eduard Ambrosius Nestroy

  • Wie's aktuell in Kaltenbach zugeht, kann ich demnächst berichten. :)


    Ich war da noch nicht. Kann mir jemand sagen, wo die besten Carvingpisten sind, bzw. welche Pisten man lieber diret meidet? Der Vorteil, als Betreuer mitzufahren ist, dass mir meine Gruppe ohne Diskussion folgen muss. Also Pech für die 5-teiler... :)



    also wenn man meistens im KWT fährt sind alle Pisten in Kaltenbach breite Carvingpisten ;)


    Aber wenn ihr früh los kommt dann würd ich rüber nach Hochfügen ehe die Masse docht ankommt und dann auch wieder früh zurück, also auch wieder vor der Masse und schau dir bei schonem Wetter die Kristallhütte an, ganz links im Skigebiet.


    http://www.google.de/search?q=kristallh%C3%BCtte&hl=de&prmd=imvns&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=wtMuT6GYPIbFswbE_5DtDA&sqi=2&ved=0CGEQsAQ&biw=1746&bih=869


    http://www.kristallhuette.at/index2.htm

    Manchmal sollte man weder mit noch gegen den Strom schwimmen,
    sondern einfach aus dem Fluss klettern

  • na und wenn du ständig hier in der fb rum hängst, kanns ja so toll nicht sein - wusst ichs doch :D

    Ja

    :megafon:Wenn Du Buddha siehst , bring ihn umt (Zitat Buddha :thumbsup:)

    Liebe Grüße an Alle von: "Der im Dunkeln tappt" :evil:

  • na gott sei dank!


    ich wollte gerade schon eurer hoheit eine nachricht zukommen lassen, und untertänigst darum bitten, mir mitzuteilen, ob dir etwas zugestossen sei. ist ja nicht ungefährlich so ohne helm und so :D


    so und jetzt husch, husch die gondel läuft schon ;)


    I AIN'T bovvered!

    Lauren Cooper


    Kunst ist wenn man's nicht kann. Wenn man's kann, ist es ja keine Kunst mehr.

    Johann Nepomuk Eduard Ambrosius Nestroy

    The post was edited 1 time, last by to oldschool ().

  • WIE? der fährt immer noch ohne Helm.... bis einer weint ;)

    Manchmal sollte man weder mit noch gegen den Strom schwimmen,
    sondern einfach aus dem Fluss klettern