Android 4 auf Samsung Galaxy S

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.frozen-backside.de.
Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch.
Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Benutzerkonto erstellen auf der rechten Seite, um dich zu registrieren.


Login: hier
  • Ist zwar etwas off topic, aber nachdem hier auch einige Leute Tapatalk nutzen...
    Falls ihr mal sehen wollt, wie leistungsfähig euer gutes, altes i9000 sein kann, dann zieht euch mal die TWICS-UX ROM drauf. Ist Android 4.0.4 mit Touchwiz und allem pipapo. Läuft stabil, Bugs konnte ich bisher ebenfalls nicht entdecken. Ist damit das schnellste i9000 geworden, das ich je hatte!
    Falls jemand die Links zur Anleitung etc braucht, PN an mich.

    Frage meiner Tochter, als ich mich neulich zum Boarden anzog: "Papa, bist du ein Ritter?"

  • Schau mal auf http://www.android-hilfe.de , da bekommst du alle Infos die du brauchst.
    Sascha


    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2

    Duckfoot steh ich nur beim Pinkeln !!!

  • Dass gibt verschiedene Möglichkeiten.


    1. Installiere dir ein paar Tools. Ich verwende Android Assistant und Advanced Task Killer. Damit kannst du Apps, die im Hintergrund laufen, abschießen. Das sollte schon mal helfen. Ich gehe da mehrfach am Tag durch. Unglaublich, was da alles hinten rumläuft. Android Assistant hat noch mehr Möglichkeiten, dafür kickt der A. Task Killer laufend selbständig welche raus, daher habe ich beide installiert.


    Daneben empfehle ich noch avast. Damit kann man eine u.a. Firewall einrichten und die Apps in ihrer Mitteilsamkeit etwas einschränken.


    2. Root-Rechte. Da dein Gerät noch neu ist, musst du dir diesen Schritt gut überlegen. Du verlierst dadurch die Garantie und alles, was du dazu machen musst,ist auf eigene Gefahr. Vorteil: du kannst tiefer ins System eingreifen und z.B. die vorinstallierte Bloat-Ware runterwerfen. Es gibt zwar Möglichkeiten, das Gerät wieder zu Un-Rooten, aber keine Ahnung, ob man das trotzdem noch feststellen kann. Für Root-Rechte brauchst du die App Superuser. Installationsanleitungen finden sich in den div. Foren.


    3. Custom ROMs. Es gibt etliche dieser freien Android Varianten, die oft deutlich schneller als die Firmware sind. Die bekannteste ist Cyanogenmod, auf der viele dieser Varianten basieren (CM 9 = Android 4.0.4, CM 10 = Android 4.1.1). Installation auf eigene Gefahr, Garantie ist selbstverständlich weg! Bei meinem 2 Jahre alten Galaxy S mache ich sowas, auf dem neuen nicht.


    Sent from my GT-I9300 using Tapatalk

    Frage meiner Tochter, als ich mich neulich zum Boarden anzog: "Papa, bist du ein Ritter?"