Frozenbackside und Windows 8 / Sicherheitswarnung zur FB-Website

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.frozen-backside.de.
Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch.
Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Benutzerkonto erstellen auf der rechten Seite, um dich zu registrieren.


Login: hier
  • HI,


    kann ja sein das ich zu blöd bin... aber ich kann unter Windows 8 mit dem Standardbrowser nicht die FB aufrufen...
    hat jemand das gleiche Problem?

    Manchmal sollte man weder mit noch gegen den Strom schwimmen,
    sondern einfach aus dem Fluss klettern

  • IE10
    Version 10.0.8400.0


    @ wasserkatze


    nach windows 8 kommt windows 2012, aber nicht für meinen PC...

    Manchmal sollte man weder mit noch gegen den Strom schwimmen,
    sondern einfach aus dem Fluss klettern

  • Ich habs gefunden...
    jetzt muss ich nur noch verstehen was es bedeutet.


    die FB lässt sich mit dem IE10 nicht aufrufen wenn unter Internetoptionen -> Sicherheit der Haken: "Geschützten modus aktivieren" gesetzt ist.

    Standardmässig ist der Haken wohl drin... alle anderen von mir getesten Seiten kann ich auch mit der default einstellung aufrufen... nur die FB nicht ?(

    Manchmal sollte man weder mit noch gegen den Strom schwimmen,
    sondern einfach aus dem Fluss klettern

  • kannst den fred löschen... hat sich erledigt

    Manchmal sollte man weder mit noch gegen den Strom schwimmen,
    sondern einfach aus dem Fluss klettern

    The post was edited 1 time, last by sucram ().

  • Ich kriege auf einmal mit dem Firefox (sowohl Windows als auch Linux) die Meldung "Diese Seite wurde als attackierende Webseite eingestuft"; soll angeblich auf Forenseiten Malware zum Download verbreitet werden oder so.
    Weiss jemand was dazu?
    Das Thema koennte verwandt sein - oder mein Beitrag in einen eigenen Thread verschoben werden. ;O

  • ja, ich weiss wass dazu..... wir hatten ein sicherheitsproblem.


    bin noch nicht ganz fertig, eigentlich musste es wieder so gut wie sauber sein.


    Vielleicht kannst du rausfinden welche blacklist dein browser nützt und wo die herkommt

  • Ich bekomme dieselbe Meldung.

  • Habe diese Meldung,
    Safe Browsing
    Diagnostische pagina voor frozen-backside.de
    Wat is de huidige vermeldingsstatus voor frozen-backside.de?

    Quote

    Site is vermeld als verdacht - het bezoeken van deze website kan schade aan uw computer veroorzaken.
    Een gedeelte van deze site is in de afgelopen 90 dagen 2 keer vermeld op basis van verdachte activiteit.

    Wat gebeurde er toen Google deze site bezocht?

    Heeft deze site gefunctioneerd als tussenstadium met als resultaat verdere distributie van malware?

    Quote

    In de afgelopen 90 dagen leek frozen-backside.de niet te functioneren als tussenstadium voor het infecteren van enige sites.

    Heeft deze site malware gehost?

    Quote

    Nee, deze site heeft in de afgelopen 90 dagen geen schadelijke software gehost.

    Hoe is dit gebeurd?

    Quote

    In
    bepaalde gevallen kunnen derde partijen schadelijke code toevoegen aan
    legitieme sites, waardoor wij dit waarschuwingsbericht weergeven.

    Volgende stappen:

  • Ja, leute..... bin dran / working on it / ben ermee bezig


    Thanks Hans.... few people have that problem.... our FB server was hacked and manipulated somehow.

  • Ueber Googel kommt immer noch der Hinweis.
    Wenn ich die adresse direkt eingebe dann habe ich kein Problem

    Manchmal sollte man weder mit noch gegen den Strom schwimmen,
    sondern einfach aus dem Fluss klettern

  • Hi Eric,


    also ich habe es mit den aktuellsten Versionen von Firefox, Opera, und Chrome probiert. Dabei macht nur Chrome Probleme und sagt mir folgendes:



    Safe Browsing - Diagnoseseite für frozen-backside.de


    Wie wird frozen-backside.de momentan eingestuft?

    Quote

    Diese Website ist momentan als verdächtig eingestuft und kann Ihren Computer beschädigen.
    Ein Teil dieser Website wurde aufgrund verdächtiger Aktivitäten in den letzten 90 Tagen 2 mal auf die Liste gesetzt.

    Was ist passiert, als Google diese Website aufgerufen hat?

    Quote

    In den letzen 90 Tagen haben wir 6 Seiten der Website überprüft. Dabei haben wir auf 5 Seite(n) festgestellt, dass Malware (schädliche Software) ohne Einwilligung des Nutzers heruntergeladen und installiert wurde. Der letzte Besuch von Google war am 2012-09-07. Verdächtiger Content wurde auf dieser Website zuletzt am 2012-09-07 gefunden.Malware wird auf 1 Domain(s) gehostet (z. B. wayoseswindows.ru/).
    Diese Website wurde über 1 Netzwerk(e) gehostet (z. B. AS29018 (WEBCONTROL)).

    Hat diese Website als Überträger zur Weiterverbreitung von Malware fungiert?

    Quote

    frozen-backside.de hat in den letzten 90 Tagen scheinbar nicht als Überträger für die Infizierung von Websites fungiert.

    Hat diese Website Malware gehostet?

    Quote

    Nein. Diese Website hat in den letzten 90 Tagen keine Malware gehostet.

    Wie ist es zu dieser Einstufung gekommen?

    Quote

    Gelegentlich wird von Dritten bösartiger Code in legitime Websites eingefügt. In diesem Fall wird unsere Warnmeldung angezeigt.

    Elfriede sagt, wenn ich mir so Hans Post genauer angucke, hat er wohl das gleiche geschrieben. Ich bin ja lernfähig.


    Elfriedes Mutter fügt noch an, dass der IE auch keine Probleme macht.

  • es gibt auch wege es zu umgehen. man kan in der internetoptionen unsere seite als trusted site einstufen. dann wird der anfrage bei google erst nicht gemacht, trotz hohe sicherheitsstufe des browsers.


    jedenfalls habe ich den server wieder weitestgehend sauber, und Google muss nun noch en erneute prüfung machen / die Warnung wieder wegnehmen. dass dauert ein bisschen.


    Oder die finden erneut etwas, dann mus ich wieder ran. :pinch::pinch:

  • here okay in firefox.