Unterarmschutz

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.frozen-backside.de.
Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch.
Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Benutzerkonto erstellen auf der rechten Seite, um dich zu registrieren.


Login: hier
  • Hallo Jürgen,


    habe auch Schienbeinschoner vom Fußball ausprobiert und so platziert wie auf den Bildern. Meine Haltebänder sehen stabiler aus. Trotzdem rutscht der Schoner nach oben und verdreht sich, die Folge ist Schnee zwischen Schoner und Jacke und damit ein nasser Unterarm. Vielleicht müssten paar Stulpen drüber oder ein drittes Band ran, was als Schlaufe um den Daumen gelegt wird. Die Schoner vom Reinhard scheinen die bessere Lösung, da Diese enger anliegen. Bin auch noch am Überlegen welche Variante ich diese Saison nehmen werde.


    Gruß Olli

    :boarden:carve right-carve left-:thumbsup:repeat as necessary:boarden:

  • Ich habe so was ähnliches wie die hier:

    https://www.sportbedarf.de/Mar…1khAcEEAQYBSABEgJUwfD_BwE

    Die Halteschlaufe geht bei einer Hand um den Daumen und bei der anderen Hand um den kleinen Finger.

    Ist etwas Behelf, funktioniert aber super. Der Knöchelschutz wirkt auf die Dauer allerdings an der Stelle schweißtreibend.

    Es gibt auch Schoner, bei denen außen noch ein Klettband drumzugeht, oder was dort fixiert wird. Die funktionieren nicht.


    Bei oben genannten rutscht jedenfalls nix, es kommt keine Schnee in den Handschuh oder Ärmel, und Jacke und Ellenbogen sind super geschützt.

    Die Dinger darf man aber nicht online kaufen. Im Sportgeschäft ist es nicht groß teurer und man kann sie besser anprobieren. Vor allem aber das Gesicht des Verkäufers bei Deiner Anprobe ist Gold wert.:thumbsup:

  • Die Halteschlaufe geht bei einer Hand um den Daumen und bei der anderen Hand um den kleinen Finger.

    Na dann drück ich Dir die Daumen, dass Du nirgends tatsächlich hängen bleibst.. so n nach hinten geknickter Finger ist unschön..

  • Mit Klett an den Stulpen der Handschuhen befestigen?

    ein bisschen Sika/aquasure auf die Ärmel unter der Stulpe könnte gegen Verrutschen/Verdrehen durchaus helfen.

  • Na dann drück ich Dir die Daumen, dass Du nirgends tatsächlich hängen bleibst.. so n nach hinten geknickter Finger ist unschön..

    Wenn überhaupt, dann würde das Band ins Fleisch schneiden.

    - Also die letzten Jahre ist alles gutgegangen.;)

  • Für die, welche sich wie ich nicht so ganz die Unterarmschützer im Einsatz vorstellen können, ja für die gibt's zum Glück die Bergluft-Videos.


    Hier ein paar Screenshots:


    Protektorenhemd und dazugehörigen Stulpen:


    Die hier schon angesprochenen Forearm-Protektoren aus dem alpinen Slalombereich:


    Der Rest könnten Fußball-Schienbeinschoner sein:


    Jetzt habe ich wenigstens eine Idee, wie ich breitere Klettverschlüsse befestigen könnte: Annieten...

  • Habe noch einen.

    Sieht so aus, dass unser Hulk (aka Gunther) am Arm eine LKW-Plane nebst Ösen hat, die mit einem Gummiseil am Unterarm gehalten wird:



    Auf die Innenseite noch einen Moosgummi rein und schon wird ein Schuh draus...

  • Ich bin an der Stelle verfechter davon, möglichst wenige unterschiedliche Utensilien zu tragen. Das verkürzt die Zeit des an- und ausziehens enorm :duck&weg:

    Also Aqua-Sure drauf und feddig!

    "Um trotz Persönlichkeitsstörung demokratische Entscheidungen treffen zu können, achte ich darauf immer eine ungerade Anzahl von Identitäten zu besitzen!"


    GoTo: Tomahawk 184-21 + Virus UFC 173-21 :boarden:

    New: Crafted "Spielding" 165-21,5 :boarden2:


    More: Plasma Competition GS 184-20, Tomahawk 184-20 + 182-20


    History: Plasma Competition 190-20, Virus X-Treme Ti 176-23, Rabanser BX 168-26, Virus WCR wide 170-21, kurz-schmal unknown 157-17, Nitro Attax BX 164-24.5, F2 Speedster RS 183-20 (2002)

  • aber das ist korrekt, auf dem Bild trägt Gunther LKW-Plane. Es gibt da verschiedene Versionen... mit Ösen oder Stretch-Einsatz. FBei Interesse gibt es sicher wieder die Stulpen-Bauanleitung von Mr. Ripp.

    :denkdenk: ... Shut up... and carve!

  • LKW Plane is Preis-Leistungs-mäßig überlegen. Man braucht nur jemand der das zusammennäht. Die Planen- und Beschattungsfirma meines Vertrauens hat mir vor ca. 8 Jahren 2 Sätze davon für ich glaub 40 Euro gemacht. Ich arbeit immer noch daran den ersten durchzuscheuern, bin aber pessimistisch dass mir das bis zur Pension gelingt.


    Da haben wir damals lang überlegt von wegen abriebfestes Kevlarmaterial usw. Und rausgestellt hat sich: so abriebfest brauchts gar ned sein, es hilft auch wenns einfach glatt is.

    Gegenden nördlich des Alpenhauptkammes sind aus klimatischen Gründen unbewohnbar.
    (H.Rosendorfer)