Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.frozen-backside.de.
Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch.
Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Benutzerkonto erstellen auf der rechten Seite, um dich zu registrieren.


Login: hier
  • Amira, Tim und ich sind vom 21. 02. bis 24.02. in Livigno.
    Falls noch Leute in der Gegend sind, können wir uns gerne treffen.
    Ulf, (gerade vor Ort) oder andere Livigno Fahrer, welche Pisten rocken?


    LG Schoggi

  • Servus,


    in Livigno kann man nichts falsch machen.


    Mottolino rauf ( Monte de la Neve) , dort oben hat wunderbare Pisten zum carven. Ewig breit , optimales Gefälle , .... Carosello 3000 ,Richtung Tal hinunter bzw. auf der anderne Seite nach Federia hats überall geile Pisten.


    Gruß
    Fonsi

  • Danke für die Info Fonsi! Mottelino, bis auf die Geländeübergänge auf fast allen Pisten, ein
    Carvertraum. Nur suuuperbreite Pisten, bestens präpariert. Trotz der hohen Temperaturen gab es
    2-3 Pisten die auch nachmittags noch sauber zu fahren waren. Lohnt sich auf jeden Fall, auch wenn
    Livigno schlecht zu erreichen ist!!


    LG Schoggi

  • Höort sich gut an, ab morgen für eine Woche dort.

  • So hier die tips: wann du am Carosello Seite verbleibt: bis 11:00 Uhr an diese Seite fahren, kein Mensch ist dort. Danach weil Carosella ist Am Süden (weich) geh dann nach Mottolino Seite. Ich finde Mottolino sowieso schöner fürs carven, sehr breit und wenig los.Sehr breite schwarze und rote Pisten/Autobahnen. Favo: rote Piste unter Spondalift Mottolono Seite), ich denke breite mehr wie 200 Meter.