Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.frozen-backside.de.
Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch.
Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Benutzerkonto erstellen auf der rechten Seite, um dich zu registrieren.


Login: hier
  • Kennt einer von Euch Sexten? Helm, Rotwand?

    Ich überleg stark nächstes Jahr da hin zu fahren. Da gibts unter anderem diese schöne Piste:


    Gegenden nördlich des Alpenhauptkammes sind aus klimatischen Gründen unbewohnbar.
    (H.Rosendorfer)

  • Servus,


    Gerry das ist mein Lieblings-Gebiet

    und ich hab Auswahl (Arlberg, Montafon usw.)


    Die Piste ist schon sehr Extrem,

    bei der Einfahrt (es gibt auch eine schöne Piste außen rum) steht ein riesen Transparent Quer über die Piste.

    Achtung nur für pla. pla. usw.

    und immer wieder stehen sie an der Kante und trippeln dann wieder Hoch zur Abzweigung.


    Das Gebiet Vierschach - Sexten - Rotwand ist erst vor kurzem Verbunden worden und ist echt Groß.


    In Richtung Vierschach gibt es auch mehrere richtig lange und steile Abfahrten.

    Das Gebiet ist sehr Abwechslungsreich.


    Außerdem gibt es in der Nähe noch weitere Gebiete

    die als Abwechslung richtig was hergeben.

    Innichen und Sillian (Ö).

    Wenn das noch nicht reicht ist es nicht mal eine halbe Stunde Fahrt zum Kronplatz oder nach Lienz.


    Mein Vater wohnt gleich über der Grenze

    und ich genieße es immer wenn ich im Winter unten bin.


    Essen und Unterkünfte sind Gut.


    Gruß Mario

  • Das wollt ich hören, danke dir. Hast a Unterkunftsempfehlung (mit Kindern, am besten mit Hallenbad)?

    Gegenden nördlich des Alpenhauptkammes sind aus klimatischen Gründen unbewohnbar.
    (H.Rosendorfer)

  • Servus Gerry,


    ich kenne da den "Caravanpark Sexten", die vermieten auch Holzhäuschen und Baumhäuser.

    Das Hallenbad samt Saunalandschaft des CP´s ist echt topp.

    Skibus (kostenlos) hält direkt vor dem CP.

    Evtl. wär des ja was für dich?

    Was ist das wichtigste, das ein Eskimo-Vater seinem Kind beibringt? DON`T EAT YELLOW SNOW!!!
    --------------------
    Männer und Frauen schauen übrigens aus vollkommen unterschiedlichen Gründen Filme, bei denen man Taschentücher braucht!

  • Danke Wolfi, witzige Sache. Caravaning is ja ned so meins, aber die Baumhäuser schaun nett aus. Und ein Hotel haben sie auch. Ich schau mir das an.

    Kennst das Skigebiet auch?

    Gegenden nördlich des Alpenhauptkammes sind aus klimatischen Gründen unbewohnbar.
    (H.Rosendorfer)

  • Servus Gerry,


    nein, das Skigebiet kenn ich (noch) nicht, wird evtl. im Dezember nachgeholt.

    Aber nach Monti´s Bericht will ich da jetzt auch hin... :wink:

    Die Skibus-Verbindung geht glaube ich auch bis zum Kronplatz (ist ja nicht weit weg) (bin mir da aber nicht sicher)

    und Gitschberg-Jochtal ist ja auch in der Nähe.

    Was ist das wichtigste, das ein Eskimo-Vater seinem Kind beibringt? DON`T EAT YELLOW SNOW!!!
    --------------------
    Männer und Frauen schauen übrigens aus vollkommen unterschiedlichen Gründen Filme, bei denen man Taschentücher braucht!

  • Servus


    Mit einer Unterkunft,

    kenne ich mich nicht so aus.

    Da ich aus der Gegend komme,

    bei Ferienwohnungen könnte ich noch Eigenwerbung machen,

    sonst muss ich passen.


    Innichen hat ein schönes Hallenbad welches bei schlecht Wetter rappel voll ist.

    Die Fussgängerzone und den Weihnachtsmarkt sind auch einen Besuch wert.

    Bei Geschäften,

    nicht wundern wenn deine Frau für Stunden verschwindet

    (vorne nur ein kleines Fenster mit Türe aber drinnen kann es echt ein großer Irrgarten sein, hinter jeder Ecke geht es noch weiter).

    Sexten liegt in einem Nebental ca. 5min vom Hauptort Innichen entfernt von dort müsste ein Zug zum Kronplatz gehen.

    http://www.kronplatz.com/de/br…mobilitaet-vor-ort/skizug

    Vierschach hat auch eine Haltestelle direkt beim Lift.


    Die Menschenmassen sind recht überschaubar,

    Wartezeiten kann es geben aber meist nur bei einzelen Liften.

    Parkplatz gibt es immer.

    Nicht wundern, in Italien kann schon mal ein Schikurs auf einer schwarzen Piste unterwegs sein.:achso:

    Die Schigebieten Innichen, Vierschach-Sexten, Sillian

    liegen mit dem Auto auf einer Strecke die man leicht in einer 1/4 Std schaft.

    Also recht dicht beisammen.


    Sillian soll mit Vierschach-Sexten verbunden werden, ist z.Z. in Planungphase.


    Gruß Mario