Wer kennt noch Martin Freinademez?

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.frozen-backside.de.
Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch.
Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Benutzerkonto erstellen auf der rechten Seite, um dich zu registrieren.


Login: hier
  • Moin,


    ich kenn ihn nicht persönlich, aber er war schon ein wilder Hund. Hat mit einem Gorilla-Anzug den Rest der Rennanzug-Träger in Grund und Boden gefahren.

    Ein schönes zurückblickendes Interview mit ihm ist hier: klick.


    Auszug:

    Quote

    Alkoholkonsum ist weit untertrieben! Ich war stockbesoffen, nachdem der Rennstress endlich vorbei war.

  • Klar kenn ich den. Damals für Burton gefahren und nach Peter Bauer eine der schillerndsten Figuren in diesem Sport.


    Ich fand ja auch Föhnwelle Hansi Rösch super.

    Say good night to the bad guy!

  • Das warn vielleicht Irre zu der Zeit. Der Frejn is glaub ich nie ganz normal geworden. Aber solche Typen brauchts. Und fahrerisch war das einfach großes Kino. Was die vor fast 30 Jahren schon aufgeführt haben, mit dem damaligen Material.. das war so weit weg von allem was sich der Normalboarder zugetraut hat. Piste, Gelände, Stangln, Tricks, alles.

    Bezeichnend is der letzte Teil des Interviews.. "die Bremser bei den Alpin-Snowboardern".. auch wenn das vielen unserer - später eingestiegenen - Helden gegenüber unfair ist, aus Sicht dieser Typen ises korrekt. Die haben noch die Welt niedergerissen, und dann wurde das Ganze FIS-bürokratisiert.

    Schon mal Videos von den damaligen SuperGs gesehen? Oida..

    Gegenden nördlich des Alpenhauptkammes sind aus klimatischen Gründen unbewohnbar.
    (H.Rosendorfer)


  • wies den Mike Jacoby bei 7:30 in den Wald runterhaut.. :hammer:

    Gegenden nördlich des Alpenhauptkammes sind aus klimatischen Gründen unbewohnbar.
    (H.Rosendorfer)

  • Ja, und da war das Rennen für ihn noch nicht vorbei. Zurück zur Piste gehoppelt und weitergefahren. Saugeil:thumbsup:


    Die Sturzszenen zu Beginn des Videos erinnern mich so an den königlichen Faceplant bei der ersten CM 2008.

    Ist eure Durchlaucht danach auch noch das Rennen zu Ende gefahren?

  • Ist eure Durchlaucht danach auch noch das Rennen zu Ende gefahren?

    Selbstverständlich! und gewonnen! (Zumindest in meiner Erinnerung)

    Say good night to the bad guy!

  • Na klar kennt man Freinademez noch.


    Er und Peter Bauer sind in den 90er auch in den Genuß gekommen, mich kennenlernen zu dürfen.

    Sie haben sich echt gefreut.

    Erfahrung ist eine nützliche Sache.
    Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte.

  • den königlichen Faceplant bei der ersten CM 2008.



    auch das habe ich irgendwo auf video. voll auf die zehn im elho einteiler. geilster move ever!