Tiefschneefahren ist angesagt

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.frozen-backside.de.
Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch.
Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Benutzerkonto erstellen auf der rechten Seite, um dich zu registrieren.


Login: hier
  • Bei den aktuellen Bedingungen und Vorhersagen können wir nächste Woche Tiefschnee-Carven.



  • Wenn die Windstärken so kommen werden aber die meisten Lifte

    nicht geöffnet haben... :(

    Was ist das wichtigste, das ein Eskimo-Vater seinem Kind beibringt? DON`T EAT YELLOW SNOW!!!
    --------------------
    Männer und Frauen schauen übrigens aus vollkommen unterschiedlichen Gründen Filme, bei denen man Taschentücher braucht!

  • Stimmt. Heute haben - laut Homepage - in ganz Obertauern nur 2 Lifte (plus ein paar Kinderlifte) offen gehabt.

  • welch Glück, dass bei uns noch eine ganze Reihe Schlepper stehen...

    :denkdenk: ... Shut up... and carve!

  • Mir reicht wenn es bis zum 15 alles schön präpariert ist und mit schneien aufhört :-)

    :boarden: Wo ich bin ist vorne ..... :boarden:

  • oder gleich mit dem Splitboard touren ... das AFT168 ist der Hammer 👍


    Danke Frank :doppel_daumen:

  • bei Lawinenwarnstufe 4 oder 5 verzichte ich dankend auf irgendeine Tour...

    da halte ich es mit Ingo und warte bis zur Reschensession.

    :denkdenk: ... Shut up... and carve!

  • https://www.bergfex.at/loser/

    Viermeterneunzich... alter Schwede.. und schneit weiter. Wetten auf die 5 Meter werden nicht mehr angenommen, es geht um die 6er Marke.

    Gegenden nördlich des Alpenhauptkammes sind aus klimatischen Gründen unbewohnbar.
    (H.Rosendorfer)

  • Katschberg war nett heute. Hin und wieder sogar die Sonne heraus gekommen. Hinfahrt war aber ...ähm... langsam. Und Kettenpflicht für die letzten 6 km.

    Morgen wird hoffentlich super.

  • Arbeitst du auch mal was?

    Gegenden nördlich des Alpenhauptkammes sind aus klimatischen Gründen unbewohnbar.
    (H.Rosendorfer)

  • Es ist überraschend griffig. Nicht das wir es Laborbedingungen nennen würden, aber um 15:00 Uhr waren 5cm Hügel auf der Piste. Mehr nicht. Und heute Nacht hat sich das Alles nochmals gesetzt, kein Neuschnee dazu gekommen.

  • Südlich Alpenhauptkamm hats angebl viel weniger geschneit. Kärnten hat keinen Schnee.

    Gegenden nördlich des Alpenhauptkammes sind aus klimatischen Gründen unbewohnbar.
    (H.Rosendorfer)

  • Komme gerade aus dem Stubai.

    Plan war ja einheitlich das F2 Speedster RS Worldcup am Gletscher zu testen.

    Da es aber so massiv geschneit hat, war Powdern mit dem Eliminator angesagt. Da so wenige Leute da waren, war neben und auf der Piste wirklich genug unberührter Tiefschnee für alle die wollten da. Wegen des massiven Schnees bin ich in den letzen Zwei Jahren nicht dazu gekommen mein Raceboard zu fahren. Aber immer nur Powdern ist ein mehr als netter Ausgleich dazu.

    Gestern dann bei härterer Piste noch ein paar sehr geschnittene gecarvte Turn mit dem Elli auf der Piste mit Laydown. Auch die Backside hat gut gezogen, wenn man ordentlich in die Knie geht.

    Heute sind in Schlick 2000 alle Lifte auf, und Wetter ist gut. Nur ich bin schon zu Hause. Scheiße.

    Fahrt ich auch mal mit dem Board im Tiefschnee?


    An mein erstes Raceboard (Ghost - gibt es das noch?) hatte ich eine Tiefschnee Nose dran laminiert. Besser als nix aber keine Dauerhafte Lösung. Ohne Fette Planke im Tiefschnee wäre für mich Boarden nicht komplett.

  • War heute jemand von uns noch am Katschberg? Wenn ja, ich hab' 3 Fotos für denjenigen.