Und? Wie viel Schneetage diese Saison bereits?

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.frozen-backside.de.
Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch.
Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Benutzerkonto erstellen auf der rechten Seite, um dich zu registrieren.


Login: hier
  • Werner.....was ist los ??? ;)


    Geil.....ist jetzt wie beim Autokartenspiel.....wer hat mehr? 8o:*<3


    :thumbsup::thumbsup:

    "Carven ist immer extrem, ists nicht extrem, ist´s nicht gecarved. Und Punkt."

  • :evil2:


    Genau!

    "Carven ist immer extrem, ists nicht extrem, ist´s nicht gecarved. Und Punkt."

  • Leider hat meine Ansage für diese Saison auch nicht ganz gereicht,...

    Wir waren aber Nahe dran....

  • Null!



    Und die Halle hat auch dicht gemacht :-(


    Januar ist ausgefallen weil Frau sich den Ellenbogen am 1. Januar gesplittert hat, sind jetzt 7 Schrauben drin und weil sich eine gelößt hatte ist am 20. Januar das zweite Mal operiert worden.

    Da war also nix mit Urlaub...

    Samstag wollten wir eigentlich für 14 Tage los, Koffer waren gepackt, die Bindung aus neueBoard war montiert.... tja Freitag kam die Absage...


    Also ne scheiß Saison... und nicht mal krank :-(

    Manchmal sollte man weder mit noch gegen den Strom schwimmen,
    sondern einfach aus dem Fluss klettern

  • Tröste dich, Sucram, meine Pistentage kann ich auch an einer Hand abzählen.

    Und nur einer davon war einigermaßen gut.

    Aber im nächsten Winter holen wir sicher wieder auf.

    Außerdem: Qualität vor Quantität!

    8)

  • surcam, ich wünsche deiner Frau eine gute Besserung! Damit ihr nächstes Jahr druchstarten könnt.


    Christian ich muss dir recht geben im Bezug auf Qualität.... von den 47 Tagen waren es nur wenig Tage, die man wirklich gut fahren konnte. Klar die Super Carver, die können bei jeden Pistenbedingungen fahren. Und ich übe mich selbst noch in der Qualität somit brauche ich etwas mehr Quantität.

    Bei dieser Challenge 60+ ging es mir vor allem darum, ob man das überhaupt eine Saison lang durchhält... und da in meinem Skigebiet die Saison nicht all zu lange ist,... sind es teilweise echt Hardcore Tage.


    Ich muss übrigens sagen, das mich Werner letzte Saison mit den Tagen um ein Vielfaches übertroffen hatte!

  • Also das Memberbild sieht schon richtig gut aus! Stell doch ein paar Bilder in die Galerie.

  • Leider hatte ich nicht mehr Bilder auf meinem Handy gespeichert. Aber ein Video ist in Bearbeitung.

  • 19 (mit Tirol Snowcard :achso:)

    + 4 Reschenseschen


    = 23


    in 2019/20


    Hätten ja noch gerne ein paar Tage gemacht.

    :thumbsup: Übrigens: mehr Speed durch höhere Geschwindigkeit :boarden:

  • :thumbsup: 55

    und die 60 schaff ich noch :P

    Die Frage ist WO!

    "Carven ist immer extrem, ists nicht extrem, ist´s nicht gecarved. Und Punkt."

  • Die Frage ist ob man mit Tourenski hochlaufen darf...


    Selbst die doch recht lockeren Holländer haben die Halle in Landgraaf bis April geschlossen...


    Ich glaube ich werde den Rasen umgraben und Kartoffel anpflanzen ;-)

    Hab immer noch 14 Tage Urlaub vor mir...

    Manchmal sollte man weder mit noch gegen den Strom schwimmen,
    sondern einfach aus dem Fluss klettern

  • Lass das mit dem Rasen, ich habe einen fertiges Ackerstückchen von ca 10x10 Metern was noch 2 x umgegraben werden muß.

    Es presiert! im März müssen die Kartoffeln rein.

    Bekommst auch welche wenn Sie reif sind :-)


    Also wenn die 10x10 zu wenig sind, kein Problem, ich hab noch ein Ackerstück mit Obstbäumen zu pflegen und hinterm Haus ein Rasen Stück.

    Frei Kost und Logie geht klar :coffee::pop::soho::prost:

    Klopapier muß selbst mitgebracht werden :achso:

    :thumbsup: Übrigens: mehr Speed durch höhere Geschwindigkeit :boarden:

  • 60 waren gar nicht erst geplant... aber selbst zu den minimal 20 fehlen noch 6...

    Mal sehen was wird...

    :denkdenk: ... Shut up... and carve!

  • Damit auch der untere Rand der Skala nicht so einsam ist: 11 Tage, 4 waren noch geplant.


    Habe jetzt alternativ aber angefangen ein altes Betonfundament auszugraben und zu unterfangen. Auch eine tolle Freizeitbeschäftigung. Zählen auch 2 Tage graben und 1 Tag betonieren. Geplant sind noch ca. 20 weitere Tage in dieser Saison auf meiner Baustelle. Komme dann in Summe auch auf fast 40 Tage. Yeah!

  • Tja, weiss nicht ob das zählt... bei uns am Ende der Welt wird seit über nen Jahr Kanal verlegt, ich werde morgen mal anfangen den Revisionsschacht zu setzen und das Stück bis zum Haus aufzugraben um dann das Rohr zuverlegen ;-)

    Manchmal sollte man weder mit noch gegen den Strom schwimmen,
    sondern einfach aus dem Fluss klettern