FB Session Katschi 2019 15.-17.3.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.frozen-backside.de.
Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch.
Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Benutzerkonto erstellen auf der rechten Seite, um dich zu registrieren.


Login: hier
  • Ich hab einen Termin eingestellt, bitte tragt euch drüben ein.


    Ich möcht vorerst nur Interesse abchecken, es ist noch nix organisiert, aber falls sich Interesse abzeichnet werd ich versuchen beim Almgut in St. Margarethen ein paar Zimmer zu blocken, evtl auch beim Nachbarn oder beim Wiesenbauer. Es ist chronisch eng mit den Zimmern, das haben wir beim letzten Mal schon gesehen.



    Homebase nach Möglichkeit in St.Margarethen bei der Talstation der neuen Seilbahn. Wenns zu warm sein sollte verleg ma das Ganze rauf zur Dire unten in den Auslauf bzw Tschaneck.


    Ich werd auch versuchen Hersteller hinzubringen, ich denk da eher an die östlich gelegenen, Goltes, Sense, UPZ, SG. Aber ich kann noch gar nix versprechen.


    RWS-Werner hilft mir bei der Orga.


    Also bitte tragt euch ein wenn ihr vorhabt dabei zu sein (mit Teilnehmeranzahl). Verbindlich ist gar nix. Die Entscheidung obs stattfindet oder nicht werden wir in den nächsten 2 Wochen treffen.

    Gegenden nördlich des Alpenhauptkammes sind aus klimatischen Gründen unbewohnbar.
    (H.Rosendorfer)

  • Hallo Gerry,


    hammer in Reschen drüber gesprochen - cool, dass der Termin jetzt steht :-)


    Habe aber noch Probleme mit der Urlaubsplanung.

    Kann möglicherweise nur Sa/So bei Anreise am späten Freitag Abend.

    :denkdenk: ... Shut up... and carve!

  • Super Sache, Gerey! Ist mir zu weit; gehe eher lokal mit Friends und meinen Kidies. Viel Erfolg und tiefe Gräben!

  • Schade, schon Sölden gebucht.

  • Das WE danach ist schon im Schnee geplant.

    Mal schauen, wie die Fernbeziehung das erlaubt, aber Tendenz ist: Bin dabei.

    Einer muss Euch ja zeigen, wie's geht.

  • Nachdem ja die WCS abgesagt wurde möchte ich da schon gerne auftauchen.

    Hey aber die Zimmerpreise sind ja wohl doppelt so teuer wie Liftkarten...


    Edit: Dann doch lieber in einem nähergelegenen Ort, 20 Min. Fahrt zur Talstation und nur 40€/Nacht...

    Oder in St. Martin (10 Min. entfernt): 6 Gäste in 3 Schlafzimmern (je 2 Betten) für 147€/Nacht (für alle 6 Personen !!!)...

    Bräuchte dann noch 5 Mit-Schnarcher...

  • Also, es wird ernst, wir machen das.

    KiJo, Ridewithstyle und ich machen die Orga.


    Was genau angeboten wird, wird sich in den nächsten Tagen/Wochen entwickeln. Ich denk jetzt mal an

    - Testboards versch. Hersteller

    - Fahrtechniktraining, in welcher Form wird sich noch herausstellen. Vorstellbar ist normales Tips geben wie sonst auch, aber auch richtige Kurse, und vielleicht kann KiJo den einen oder andern Pro anleiern

    - Werner, wenn du dir Gedanken um videotechnische Begleitung machen kannst, das wär super. Ich nehm gern einen Fernseher mit, dann werf ma die Ergebnisse des Tages am Abend an die Wand

    - ich werd voraussichtlich kommende Woche mal probieren, was man alles mit kurzen Netzstangen oder Brush Markers anstellen kann. So ein bissl Race-Training wär sicher für einige von uns interessant.

    - ob wir eine abgesperrte Piste machen überlegen wir uns noch. Das hat Vor- und Nachteile.


    Ich versuch mal ein paar Quartiervorschläge zu sammeln, vielleicht kann ich ein paar Zimmer blocken.


    Wer von Euch wär zur WCS gefahren und weiß jetzt nicht mehr was er im März boardtechnisch anfangen soll? Wer muß unbedingt trainieren um bei den CM alle herzubrennen? Wer hat Sehnsucht nach perfekten Carvingpisten und der schönsten dunkelschwarzen Abfahrt der Ostalpen?

    Burschn und Mädls, ich möcht so viele von Euch sehen wie möglich!

    Der Katschberg ist von München aus schneller erreichbar als Sölden!! Das schafft ihr alle!


    CU im Lungau!


    fruno

    Gegenden nördlich des Alpenhauptkammes sind aus klimatischen Gründen unbewohnbar.
    (H.Rosendorfer)

  • Klar, Video/Photo Session ist dabei.

    Der Vorteil einer gesperrten Piste - sofern sie was her gibt - ich kann diverse Dinge aufbauen und auch mal mit der Drohne fliegen.

  • Gerry..und Thx an alle. Top. Freu mich! Macht Euch nicht zu viel Stress... das Wichtigste is... wir treffen uns und rocken ab 😉👌😎. Zum Spass nehm ich mein Sims Burner 197 mit 😉

  • Wochenendplanung ist nach wie vor unklar/unsicher. Aber wenn ich dabeibin, kann ich gerne einen Kurs nach dem Motto "besser Carven mit dem Kleinhirn" anbieten. Für angefangene und weggetretene

  • Ah dein Kleinhirn funktioniert also noch? Das freut mich...

    Gegenden nördlich des Alpenhauptkammes sind aus klimatischen Gründen unbewohnbar.
    (H.Rosendorfer)

  • Montafon Session machen wir dann an einem anderen Wochenende! Ich versuch vorbei zu kommen! <3:thumbsup:

    "Carven ist immer extrem, ists nicht extrem, ist´s nicht gecarved. Und Punkt."

  • - ich werd voraussichtlich kommende Woche mal probieren, was man alles mit kurzen Netzstangen oder Brush Markers anstellen kann.

    Ich kann zwar mit so neumodischen Begriffen nichts anfangen, aber wir haben f-r-ü-h-e-r auch so ca. 40cm lange Gartenschlauch-Stücke genommen, die an einem Ende auf ein Holzstück geschoben wurden. Das Holzstück würde dann (angespitzt) in den Schnee gerammt...