Terminfindung Einrutschen 2019 in Sölden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.frozen-backside.de.
Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch.
Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Benutzerkonto erstellen auf der rechten Seite, um dich zu registrieren.


Login: hier
  • Hallo alle Zusammen!


    nicht jedes Jahr passt bei mir das EInrutschen in den Terminkalender. Um so mehr freue ich mich, wenn es dann klappt. Gerne würde ich auch dieses Jahr wieder mit dabei sein. Im Kalender und in den Terminen finde ich bisher noch keinen Eintrag dazu. Gibt es vielleicht schon jemanden, der sich im Hintergrund schon Gedanken dazu gemacht hat und eine Idee hat?


    Grund meiner vielleicht zeitlich sehr frühen Nachfrage: Beruflich muss, darf und will ich in den nächsten Tagen Termine für den November (jeweils 3 Tagesblöcke) vereinbaren und möchte letztlich gerne beides auf die Reihe bekommen (Einrutschen und Job).


    Der 08.-10.11.2019 würde zumindest der Logik der letzten Jahre entsprechen. Was ist Eure Meinung?

  • Hi. Das wird vermutlich auf das Wochenende NACH dem Weltcup herauslaufen. Wie dann Wetter und Schneelage ist, offen :)

    Aber daran kannst Du Dich sehr gut orientieren.

    ==> 01. - 03.11.2019

    "Carven ist immer extrem, ists nicht extrem, ist´s nicht gecarved. Und Punkt."

  • Die letzten 2 Jahre war es 2 Wochen nach dem Weltcup, da dann weniger Rennläufer/ Fans im Gebiet sind und der Rettenbachgletscher NICHT halbseitig gesperrt ist.


    Ich würde es wieder so machen.

  • Die letzten 2 Jahre war es 2 Wochen nach dem Weltcup, da dann weniger Rennläufer/ Fans im Gebiet sind und der Rettenbachgletscher NICHT halbseitig gesperrt ist.


    Ich würde es wieder so machen.

    Kann mich den Argumenten gut anschließen!

  • Da kann natürlich jeder selber entscheiden, ist ja kein offizieller Termin.

    Wir haben für uns entschieden: ==> 01. - 03.11.2019

    "Carven ist immer extrem, ists nicht extrem, ist´s nicht gecarved. Und Punkt."

  • Lass uns da was gemeinsames finden Lothar, sodass wir die Hersteller auch für uns alle an Board haben?


    Ich würde mich der mehrheitlichen Meinung anschließen und könnte an jedem der beiden Termine dabei sein.


    werner , da du sicher wieder mitorganisierst. Wie geht das mit den Umfragen erstellen?


    Danke dir.

  • Neuen Thread erstellen, da kann man dann auch das Tab "Umfragen" konfigurieren.

    Ich bin mir aber nicht sicher ob das sinnvoll ist. Lothar sagt ja klipp und klar, dass bei den Lachsbrüdern der Termin fest ist.


    Damit will ich die Frage nach dem bevorzugten Termin nicht abwürgen, sondern stelle einfach nur eine Gegenfrage: "Was machen wir wenn die Umfrage klar ein Votum für ein Wochenende später ergibt?" Sollten wir uns nicht diesmal nach Lothar&Co richten?


  • Der Großteil soll entscheiden, da es kein offizieller Event ist, sondern ein lockeres Treffen mit minimaler Orga.

    Die Lachsbrüder können auch wie im letzten Jahr 2 mal kommen oder alle kommen halt zum 01.-03.11.19.


    Mir geht es darum, dass wir die Hersteller koordinieren und die dann eine maximale Anzahl an Testern und Käufern haben und wir die maximale Auswahl an neuen Material.


    Mir sind beide Termine recht, wobei der spätere mehr Vorteile hat.

  • Wir haben uns intern nochmal abgesprochen und es sind schon einige Steine für den Termin am 01.11.19-03.11.19 ins Rollen gebracht worden, weshalb ich die Umfrage schließe und mich einfach dem Termin von Lothar anschließe.


  • Danke für die Klärung mephisto21121983. An dem Wochenende kann ich in der Zwischenzeit leider nicht mehr. Könnte die Terminvereinbarung mit meinem Kunden nun nicht länger hinauszögern und musste mich halt entscheiden. Freue mich aber auf eines der nächsten Events und damit die Gelegenheit gemeinsam zu fahren.