Board foliert ?

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.frozen-backside.de.
Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch.
Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Benutzerkonto erstellen auf der rechten Seite, um dich zu registrieren.


Login: hier
  • Moin,


    hat schon mal einer sein Board mit dieser klassischen Folie für PKW foliert und die "selbstklebende" Folie wieder entfernt?

    Geht das rückstandsfrei wieder ab ? Macht die Folie die Flexbewegungen ohne Defekte/Risse eine Saison mit ?


    Merschi

    :boarden: Wo ich bin ist vorne ..... :boarden:

  • Ja, mit 3M Klarfolie......geht gut, aber löst sich an den Rändern durch den ruppigen Schneekontakt. Ging - je nach Brett auch wieder ab. Je älter, je schwerer geht es ab...Wärme hilft dann. Ich mache es nicht nochmal. Die Dinger gehen eh vorher in die ewigen Jagtgründe.....

    "Carven ist immer extrem, ists nicht extrem, ist´s nicht gecarved. Und Punkt."

  • Hi Ingo,

    mit den Folien fürs Auto hab ich keine guten Erfahrungen, vor allem der Bereich an den Kanten reisst ein. Die Flexbewegungen sind kein Problem, deshalb gibt es keine Risse, aber bei deiner Fahrweise ist der Kantenbereich zu sehr im Schnee, die mechanische Belastbarkeit der Autofolie ist nicht sehr ausgeprägt.

    Zudem ist die Folie relativ teuer. Ich foliere deshalb wieder mit DC fix Folie, hält länger und ist viel billiger. Zum Ablösen ist zu sagen, dass bei manchen Boards auch vom Oberflächenlack was abgeht, anfönen hilft da manchmal, ist aber immer spannend.


    Gruß Micha

  • Hallo Ingo,

    Willst du dein Oxess Board folieren?

    Da klebt doch nicht mal ein StompPad drauf.

    Hat jemand Erfahrung mit Abziehsprühlack (für Felgen)?

    Abschnallen am Lift hilft am besten...

    Gruß Walter

    Störe meine Kreise nicht...

  • Nöh,


    habe was anderes im Kopf......

    :boarden: Wo ich bin ist vorne ..... :boarden:

  • Mahlzeit!


    Ich habe auch schon mehrfach Boards foliert, die besten Erfahrungen

    habe ich wie Micha mit dc-fix - Folie gemacht.

    Ablösen mit Fön hat immer problemlos funktioniert.


    Viel Erfolg!

    Was ist das wichtigste, das ein Eskimo-Vater seinem Kind beibringt? DON`T EAT YELLOW SNOW!!!
    --------------------
    Männer und Frauen schauen übrigens aus vollkommen unterschiedlichen Gründen Filme, bei denen man Taschentücher braucht!

  • Die dc-fix Folie ist doch recht dünn. Schützt die dann genügend?

    Ich habe im Carbon-Deck 2mm breite, weiße Oberflächen-Schnitte vom Liftanstehen. Würde so etwas eine Folie verhindern?

  • Hallo Werner,


    gegen Skikanten oder die 5teiler am Lift hilft die dc-fix-Folie leider nur sehr begrenzt,

    ist aber besser als gar kein Schutz.

    Es gibt aber auch stärkere Folien, z.B. Steinschlagschutz-Folie aus dem Kfz-Bereich.

    Was ist das wichtigste, das ein Eskimo-Vater seinem Kind beibringt? DON`T EAT YELLOW SNOW!!!
    --------------------
    Männer und Frauen schauen übrigens aus vollkommen unterschiedlichen Gründen Filme, bei denen man Taschentücher braucht!

  • Ich hab auf dem Pureboarding und dem aft diese festere Schlagschutz drauf. Hält eigentlich super, nur die Kante vorne löst sich leicht.

    Die normale kfz Folie wäre nur als Zierde einsetzbar da sie recht empfindlich ist. Z.b als Carbonstreifen oder so in der Mitte. Ich hab da noch ne 4m rolle in schwarz glänzend, die stellenweise optisch defekt ist und für Auto leider nicht mehr verwendbar. Ich kann die Mal zum Einrutschen oder so mitnehmen zum probieren wer will