*** ERLEDIGT *** Suche El Diablo 165/166 oder vergleichbares Board

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.frozen-backside.de.
Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch.
Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Benutzerkonto erstellen auf der rechten Seite, um dich zu registrieren.


Login: hier
  • Habe mein El Diablo 165 zerlegt || und hätte gerne wieder so ein Teil. Wer hat noch ein altes nicht mehr benutztes rumstehen und kann sich davon trennen?


    Welche Alternativen könnt Ihr ggf. empfehlen, die sich ebenfalls mit Hardboots sowohl auf der Piste, als auch im Tiefschnee fahren lassen? Die Pureboarding-Teile wären schon gute Kandidaten, wären mir bei ihrem Preis aber zu schade, da ich teilweise etwas rabiat damit umgehe. Die alten Speedcross wird es wohl in der Größe nicht mehr auf dem Markt geben und ein Nachfolger von F2 ist mir nicht bekannt.

  • Alternativen: F2 Axxis GTS, F2 Eliminator, SG Cult.

  • danke für die Tipps.

    - El Diablo gibt's in der Bucht leider nur noch bis Länge 161, das wäre für mich Plan C.

    - Das Axxis kann ich nicht so richtig einordnen, ist aber deutlich zu breit (283, das El Diablo war 230). Das gleiche gilt für das Eliminator

    - SG Cult finde ich interessant und hatte das auch schon auf dem Radar. Hier gab es vor einigen Jahrten ja schon einige schöne Tests. Ich habe aber den Verdacht, dass das Cult etwas zu lang und steif für Powder-Einsatz ist. Hat hier jemand Erfahrungen?

  • Das Axxis 164 ist 238mm breit (Fehler @F2 Broschüre).


    Axxis und Cult sind beide etwa gleich im Flex, haben die gleiche eff. Kante, unterscheiden sich deutlich im Fahrverhalten.


    Cult 69 - wie ein entschärftes SL, sehr variabel und relativ laufruhig

    Axxis 164 - sehr quirlig, geht schön eng rum, bei Top Speed nicht ganz so ruhig wie das Cult


    Im Powder gehen beide vergleichbar gut.


    Letztendlich Geschmacksache.