Rundum Kaufberatung für Frunofrau

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.frozen-backside.de.
Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch.
Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Benutzerkonto erstellen auf der rechten Seite, um dich zu registrieren.


Login: hier
  • Griass Eich Burschn und diesmal vor allem bitte Mädls!


    I brauch wiedermal Hilfe.

    Die Frunofrau, auch Reinesse, kriegt vom Christkind neues Material.

    Nachdem wir aber die Hardbooterei vor einigen Jahren an den Haken gehängt haben (unbequem...) gehts jetzt darum neues Softie Material zu kaufen.


    Wir haben:

    Ein Burton Feelgood 149 Baujahr ca. Anfang Nullerjahre

    Eine Flow Bindung desselben Jahrgangs

    Und irgendwelche Burton Schuhe die sich zerlegen.


    Und jetzt woll ma alles neu. Wobei es was sein soll das im Neuschnee zum Spielen taugt, aber auch carvbar sein soll. Also is sag mal hochwertiges carvingtaugliches Softiematerial.

    Darf ruhig was kosten.

    Und wenns irgendwelche praktischen Vereinfachungshilfen gibt wie damals die Flowbindung is das sicher gut.


    Frau 42 Jahre 161 cm gross wenn ich das Gewicht verrat erschlägt sie mich.


    Bin für alle Tips dankbar und wenns nur ein guter Shop is.

    Gegenden nördlich des Alpenhauptkammes sind aus klimatischen Gründen unbewohnbar.
    (H.Rosendorfer)

  • Hi,

    Virus hat das Revolution jetzt auch in 154cm, die hatten bei den letzten Test durchwegs gute Resonanz vom weiblichen Publikum.

    Bei Frank gibts auch SP Softbindungen, die sowohl als Heckeinsteiger wie die Flow als auch über 2 Ratschen als Fronteinsteiger bedient werden kann.

    Ich habe mit beiden Dingen in der Männerversion nur gute Erfahrungen gemacht. Carvt sich super und ist eine Macht im Pow.

    Softboottechnisch hab ich leider keinen Überblick über Damenmodelle, wenn verfügbar würde ich einen Softboot mit Double Boa Lacing empfehlen, die Dinger sind super zum einstellen und können auch mal schön hart gefahren werden bei Bedarf.

    Schreib den Frank mal an, der kann da sicher was machen für FB- Veteranen ;-).

    lg und ne gute Saison.

    Schneller, tiefer, sportiver :boarden:

    The post was edited 1 time, last by dynamike82 ().

  • SP Softbindungen, die sowohl als Heckeinsteiger wie die Flow als auch über 2 Ratschen als Fronteinsteiger bedient werden kann.

    SP Bindungen mit Heckeinstieg finde ich super! (hab selbst eine) Ist auch meines Wissens nach eine österreichische Firma, aber korrigiert mich wenn ich da falsch liege.

  • Servus!


    Auf der CM

    hab ich frech mal beim Korua Stand angeklopft,

    und eines ihrer Boards mit Hardboots ausprobiert.

    Das Mädel war zwar überrascht aber freundlich und kannte sich aus.:thumbup:


    Die Piste war verbuckelt und eisig,

    was das Brett da abgeliefert hat war einfach nur der Hammer.

    Carvt echt genial,

    erst bei hohen Geschwindigkeiten wird es zickig

    - kurze Kantenlänge = wird unruhig.


    Als ich zu meinem Mitfahrer sagte:

    wenn die Kanten jetzt noch gerichtet währen, dann ...

    Meinte er, dass wollte er dann garnicht mehr sehen,

    es wäre jetzt schon eine Lehrstunde gewesen.:teufel:


    Hätte ich nicht mein Pogo LB,

    hätte ich es sofort mit genommen.

    Kann dir nur nicht mehr sagen,

    ob es das Normale oder die Plus Ausführung des Cafe-racer war.


    https://www.koruashapes.com/classic/model/cafe-racer


    :thumbsup:


    Gruß Mario

    Carve - eat - sleep - repeat

  • Korua lässt übrigens bei nobile produzieren - falls die Info relevant ist :)


    Was Bindung und Boots angeht kannst ja auch bei den Schweizern im Forum stöbern.

    Bei mir staubt seit einiger Zeit ne nidecker Carbon Bindung und ein Salomon F22 ein. Keine schlechte Kombi, aber da fehlts der Dame sicher an Komfort beim ein und aussteigen.

    Hatte das Zeug ab und an auf einem swoard dual, bis es mir den Obergurt vom Kern gezogen hat - das war aber mit hardboots.

    Ansonsten hatte ich auch mal ein goodboard, wobei mir das dual deutlich mehr zusagt.

    Aber so ein korua würd ich auch mal testen.


    Gruß

    "Um trotz Persönlichkeitsstörung demokratische Entscheidungen treffen zu können, achte ich darauf immer eine ungerade Anzahl von Identitäten zu besitzen!"


    GoTo: Tomahawk 184-21 + Virus UFC 173-21 :boarden:

    New: Crafted "Spielding" 165-21,5 :boarden2:


    More: Plasma Competition GS 184-20, Tomahawk 184-20 + 182-20


    History: Plasma Competition 190-20, Virus X-Treme Ti 176-23, Rabanser BX 168-26, Virus WCR wide 170-21, kurz-schmal unknown 157-17, Nitro Attax BX 164-24.5, F2 Speedster RS 183-20 (2002)

  • Hab von Apex neben meinem Slalombrett auch ein BX-Board mit Softies.

    Bernd hat immer was zum Testen auf Lager (Hollersbach) - einfach vorbeischauen, Brett mitnehmen und in 5min bist bei der Talstation Jochberg/Kitzbühel.

  • Dankesehr! Da sind schon ein paar hervorragende Tips dabei, vor allem Korua und SP schau ich mir grad ein bissl näher an.

    Das Video is a Wahnsinn, so soll das aussehen!

    Gegenden nördlich des Alpenhauptkammes sind aus klimatischen Gründen unbewohnbar.
    (H.Rosendorfer)

  • Hallo Zusammen,

    ich kann leider aufgrund von Knieproblemen nicht mehr mit Hardboots fahren. Ich suche evtl. das Board Swoard Dual 168cm.

    Kann mir evtl. einer sagen, wo diese zu erwerben sind ? Habe nirgends was gefunden ?

    Evtl. hat ja einer ne Adresse ?

    Danke im Voraus


  • Eventuell hat Petr Lorenz noch Demoboards zu verkaufen - 0049 176 24030711.

  • sicher gibt´s das. Was mir so spontan einfällt:


    Oxess hat sicher auch was passendes für dich:

    https://oxess.ch


    Und Good boards könnte auch was haben - auch wenn das etwas außerhalb des hier üblichen Empfehlungsbereichs liegt:


    https://goodboards.eu

    :denkdenk: ... Shut up... and carve!

  • Virus BX, Virus Revolution, Virus Avalanche, Virus Twincarver

    Schneller, tiefer, sportiver :boarden: