Revival vom Radical Freecarver

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.frozen-backside.de.
Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch.
Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Benutzerkonto erstellen auf der rechten Seite, um dich zu registrieren.


Login: hier
  • Liebe Community


    Vielleicht kennt der eine oder andere unseren Freecarver noch?

    Wir haben diesem auf diese Saison hin ein ordentliches Lifting unterzogen und präsentieren diesen nun hier voller Stolz.


    Kurze Beschreibung zum Board:

    Es ist zurück: Das legendäre Carving-Gerät für Hardboot Rider. Moderner und etwas breiter, um dem Fahrer noch mehr Freiheit und Variabilität in jedem Gelände zu ermöglichen. Doppelte Triax-Einlagen und ein +/-45° Carbon-Gelege sorgen für starke Torsions-Festigkeit, ultimativen Kantengriff, schnelles Umkanten und hohe Laufruhe. Das äusserst langlebige Carbon Sandwich mit Kevlar Untergurt verleihen dieser Carving Maschine zudem extreme Rückschnellkraft für Beschleunigungen aus den Turns heraus. Zusammen mit dem sportlichen Design sieht das strukturierte, matte Deckblatt edel und zeitlos aus. Ein Traumboard für Hardboot Rider.

    Wir haben diverse Testboards bei uns im Geschäft und führen auch gratis Testtage in der Schweiz durch. Es würde uns sehr freuen, möglichst viele von euch auf dem Board zu sehen und euer Feedback zu hören. Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung.


    Hier gehts zu unserer Webseite: https://radical.swiss/produkt/freecarver-3-0/


    Sportliche Grüsse

    Radical Team

    https://radical.swiss/firma/kontakt/

  • Hallo Radical Team,


    hört sich ja alles gut an. Video macht Appetit. Leider sind alle Tests in der Schweiz.

    Für viele nicht so attraktiv (Entfernung, vignette ....)


    Events wo viele Forumsmitglieder anwesend sind, wäre das Einrutschen in Sölden 14./15.11.2020

    Ein weiteres wäre auch die Reschensession in Schöneben im Januar 15.-17.01.2021


    Vielleicht kann man was arrangieren und Testboards zur Verfügung stellen.


    Wenn Ihr Interesse hättet könnt Ihr gerne mit mir Kontakt aufnehmen. Einrutschen würde ich vermitteln.

    Bei Reschen bin ich in der Orga und könnte die Boards verwalten. (habe ich schon mehrfach mit Pogo gemacht)

    Vielleicht findet sich da eine Lösung.


    Gruß Jürgen

    :thumbsup: Übrigens: mehr Speed durch höhere Geschwindigkeit :boarden:

  • Hallo Jürgen


    Vielen Dank fürs Feedback. Das klingt ja sehr spannend.

    Wir wären absolut daran interessiert euch Testboards zur Verfügung zu stellen.

    Hast du mir eventuell eine E-Mail Adresse wie ich mit dir in Kontakt treten könnte?

    Ansonsten wäre ich unter office@radical.swiss erreichbar oder unter Tel +41 (0)44 483 00 37


    Beste Grüsse

    Patrick