Beiträge von Max S.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.frozen-backside.de.
Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch.
Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Benutzerkonto erstellen auf der rechten Seite, um dich zu registrieren.


Login: hier

    Hallo liebes Forum,


    diesmal schaffe ich es auch zum Event "Plasma am Kronplatz". Dazu aber noch zwei Fragen:


    1. Gibt es ein Standardhotel wo alle unterkommen oder steigt jeder in seinem eigenem Hotel ab?


    2. Es ist ihrgendwie mit Bus und Bahn zu erreichen aber doch sehr umstaendlich. Gibt es jemanden, der mich mitnehmen kann? Ich Plane die ganze Zeit da zu sein also vom 19.01. bis 26.01.


    Gruss


    Max

    Jup war schön gewesen. Endlich mal keine Laborbedingungen, so dass man sich wieder anstrengen musste. :duck&weg:


    Danke an alle, die mich immer mit hoch und runter genommen haben.

    Man koennte als Thema des Films auch eine Challenge aussprechen.


    Am Katschberg geht mir immer die One Edge Challenge durch den Kopf. Teritissima ohne Pause in einem Rutsch runter => brennende Fuesse.


    Die Pisten auf dem Gletscher sind dafuer etwas zu kurz. Aber eventuell koennte man ja einen kleinen Pseudokontest als Thema machen. (War auch schonmal als Gaukelei bei den Lachsbruedern im Gespraech.)


    Blind fahren.

    Rueckwaerts fahren.

    Limbo

    Jump Turns mit einer gewissen Hoehe

    Noserolls

    Ablegen


    Hat jemand noch andere Ideen wie findet ihr den Vorschlag?

    Ok, dann nochmal genauer gefragt: Wer bringt die Sticker in den Sports4You?


    Da ich schon am Donnerstag Abend da bin, wuerde ich gerne probieren nicht fuer den Freitag ein extra Ticket kaufen zu muessen.

    Ja ich weiss, aber auf der anderen Seite sind die Teritissima und der Taschaneck. Die ziehen einfach zu stark. :grinzzzz:


    Turns sind leider nur die Hälfte oder ein Viertel drauf. Daher auch der nächste Ansatz mit Motiontracking.

    So ich war ja eine Woche am Katschberg. Dabei habe ich kräftig den GPS Tracker(Handy) mitlaufen lassen.


    Erstmal ein paar generelle Statistiken:

    Blindcarven: 1 Nachmittag

    Neuschnee auf der Piste aber keine festen Buckel: 1,5 Tage

    Laborbedingungen: 4 Tage :freu:

    Total: 5,5 Tage an denen man super Fahren konnte :freu:

    Andere Boarder getroffen: 8 + die 35 Leute vom Sigi am Freitag


    Bindungen gebrochen: 1

    Gehmechanismus gebrochen: 1

    Armschutz abgerissen: 1

    Stürze: Nichts was bleibende Schäden hinterlassen hat :teufel:


    Hier nochmal einen Dank an Werner, der für den Gehmechanismus das Ersatzteil hat zukommen lassen.

    Beste Grüße an Jo, Franz und ??? (Mein Namesgedächtnis ist zu schlecht) für einen richtig schönen Freitag.


    Für die Analyse der GPS Daten habe ich ein kleines Tool geschrieben (https://github.com/MaxSagebaum/gpsAnalyser).

    Ohne bereinigte Daten würde es so Aussehen:

    Gefahrene Kilometer (Mit Lift): 665 km

    Höhenmeter: 155 493 m

    Topspeed: 1771 km/h (Meine Ohren dröhnen immer noch)


    Mein Tool bereinigt das ganze und gibt recht gute Ergebnisse aus. Den Tag 1 habe ich manuell nachgerechnet und komme ca. auf die selben Werte.

    Die wichtigsten Daten hier:

    Gefahrene Kilometer (Ohne Lift): 299 km (Mit Lift: 507 km)

    Höhenmeter: 56 154 m

    Topspeed: 102 km/h (Glaube ich auch noch nicht dran.)

    Fahrzeit: 17 h

    Liftzeit: 18 h

    Rumsitzen: 6:47 h (Ohne Mittag)


    So als Pi mal Daumen Werte kann man das schon ganz gut gebrauchen, aber die Geschwindigkeiten sind immer noch zu hoch.


    Das Tracken von beschleunigungsdaten hat leider noch nicht geklappt, da haben die sog. Apps versagt.


    Damit kann man dann nochmal zusätzliche gps Punkte einfügen und die gps Daten nochmal verbessern.


    Nun die Tabelle und drei Bilder. 1. Wo bin ich gefahren. 2. Wo habe ich rumgesessen. 3. Wo habe ich am ersten Tag rumgesessen (Heizen ohne Ende und ohne zu warten.)


    name total time(hh::mm::ss) total distance(km) total raise height(km) total fall height(km) total raise distance(km) total fall distance(km) average speed(km/h) max speed(km/h)
    day1.gpx:up:total 02:30:29.700 31.51 8.175 0 28.825 2.685 12.563 78.106
    day2.gpx:up:total 03:35:50.884 37.616 9.642 0 34.031 3.585 10.456 55.416
    day3.gpx:up:total 03:12:49.000 34.887 9.755 0 32.46 2.427 10.856 62.711
    day4.gpx:up:total 02:56:29.300 34.891 9.558 0 32.304 2.587 11.862 69.634
    day5.gpx:up:total 03:13:28.407 36.069 9.873 0 33.369 2.7 11.186 56.912
    day6.gpx:up:total 02:50:45.660 33.167 8.95 0 30.326 2.841 11.654 87.753
    total:up 18:19:52.951 208.139 55.953 0 191.314 16.825 11.354 87.753
    day1.gpx.down:total 01:59:34.000 48.649 0 8.394 12.324 36.325 24.413 96.949
    day2.gpx.down:total 02:46:51.000 52.907 0 9.616 12.621 40.286 19.026 97.62
    day3.gpx.down:total 02:50:36.000 50.279 0 9.955 10.466 39.813 17.683 102.136
    day4.gpx.down:total 02:23:39.000 47.653 0 9.388 9.007 38.646 19.904 98.065
    day5.gpx.down:total 03:19:27.000 51.239 0 9.886 9.409 41.831 15.414 98.184
    day6.gpx.down:total 03:46:27.000 49.181 0 8.915 10.388 38.792 13.031 96.552
    total:down 17:06:34.000 299.908 0 56.154 64.215 235.693 17.529 102.136
    day1.gpx:break:total 00:30:18.217 0.732 0.04 0.086 0.45 0.281 1.449 25.471
    day2.gpx:break:total 00:52:59.977 0.987 0.061 0.121 0.588 0.398 1.117 21.592
    day3.gpx:break:total 01:02:03.000 1.417 0.07 0.136 0.882 0.534 1.37 22.102
    day4.gpx:break:total 00:44:10.000 0.945 0.073 0.085 0.575 0.37 1.283 17.911
    day5.gpx:break:total 01:37:35.000 2.107 0.084 0.195 1.263 0.844 1.296 38.823
    day6.gpx:break:total 01:59:54.000 2.348 0.114 0.191 1.479 0.87 1.175 28.996
    total:breaks 06:47:00.194 8.535 0.443 0.814 5.237 3.298 1.258 38.823


    1887-286a93e8.png

    1886-6323fe8e.png

    1885-8caedc98.png