Posts by Mr_Maggoo

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.frozen-backside.de.
Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch.
Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Benutzerkonto erstellen auf der rechten Seite, um dich zu registrieren.


Login: hier

    Kann man so lösen, aber die AUflage oben im Schuh ist sehr klein - für mich eher ein NoGo!

    Die Befürchtung hätte ich auch. Gerade an den Intec-Absätzen hätte ich da wirklich Angst dass sich mein Brett samt Absätzen und Knie von mir verabschieden...


    Ich habe nur wenige Schneetage im Jahr, daher sei mir die Frage gestattet: Ist Rost bei intensivem Gebrauch der Schuhe wirklich ein Problem? Ich habe bis jetzt nie wirkliche Probleme gehabt, und habe meinen letzten Schuh wirklich lange gefahren. Ich habe bis jetzt nach dem Gebrauch meine Ausrüstung trocken gelegt und gepflegt. Die Absätze hab ich immer mit Fett voll ... denn wo Fett ist kann kein Wasser sein. Ich habe das Problem wirklich nirgends. Nicht an Board, Bindung oder Schuhen...


    Grüße!

    Hi, hast Du schon mit Frank gesprochen? +49 6022 655553

    Moin,

    nein. Bis jetzt noch nicht. Wie gesagt, da die Saison für mich beendet ist, ist so ein bisschen der Druck raus. Bin dieses Jahr aber auf jeden Fall nochmal im Rhein-Main-Gebiet. Da könnte ich dann auch persönlich bei Virus rein schauen...

    magoo was lebst du auch auf grosen fuss.. hätte upz schalen für dich, aber 27-28


    dumme gelaufen farben wären auch gut gewesen, wobei es kein rauchgelb gab^^


    Irgendwas ist doch immer Eric :grinzzzz:
    Das wird leider nicht passen...

    Moin Max,


    ja hab ich probiert. Ich hatte nen 9er und nen 10er an. Und beide waren nicht optimal. Durch meine unterschiedlich großen Füße war der 9er am größeren Fuß zu kurz und der 10er am Kleineren zu lang. Fühlte sich alles nicht wirklich gut an. Ich meine auch, das Dominik sagte, dass der Schalensprung am zwischen 9,5 und 10 kommt. Glaube tatsächlich, dass der 9.5er der perfekte Schuh ist. Und nach den ganzen Problemen die ich in meiner letzten Woche hatte, will ich ungerne Kompromisse beim neuen Schuh machen.


    Aber vielleicht tut sich ja irgenwo nochmal ein 9er auf im Sale. Dann probiere ich es mal und stelle mich damit mal 3-4 Stunden an den Grill - ist dann ein etwas längerer Test als im Laden ;-)


    Ansonsten muss halt zum Saisonstart nen 9,5er her.

    Online ist die Größe verfügbar, sollte also generell kein Problem sein.


    Für mich ist die Saison eh gelaufen. Von daher keine Eilsache. Ich hätte halt gerne ein Saisonendeschnäppchen geschossen, weil ich zur Zeit ziemlich viele andere Anschaffungen auf der Liste habe (Hausbau frisst einen echt auf :achso:). Da das jetzt leider nix geworden ist, werde ich das wohl bis Ende des Jahres aufschieben... Eventuell ergibt sich ja noch was.

    So, das Problem ist gelöst ... fast X/ (kleine Leidensgeschichte).


    Bin also letzten Montag nach Sölden gefahren zu Riml um mal zu probieren. Generell kam dort schon mal Freude auf, weil es tatsächlich Auswahl gab, und vor allem, weil es 20% End-of-Season-Rabatt gab. Freut sich der Maggo erstmal.


    Der Track 700 fällt aus. Da hat sich ja mal abgesehen von den Verschlüssen garnix getan in den letzten Jahren. Die Schale ist identisch geblieben... Mist für meine Füße.


    Dominik (von Riml) hat mir dann auch (wie zu erwarten) den UPZ RC empfohlen. Er hat sich mächtig ins Zeug gelegt für meine Problemfüße den passenden Schuh zu finden. Nicht ganz so einfach, ist der eine doch fast 1cm größer als der andere. Hatte den RC 10, 11 & 12 in verschiedenen Größen an. Erst zu groß, dann zu klein - es sollte also 9,5 als Größe sein. Und ausgerechnet die Größe war nicht mehr da ;( Er hat noch versucht sie in Sölden aufzutreiben, war aber keine Chance. So musste ich leider ohne neue Schuhe wieder abziehen. Sehr schade, hatte ich doch auf einen Schnapper gehofft...


    Ende vom Lied war, dass ich zum Wochenende solche Probleme mit meinem alten Schuh hatte, dass ich mir für zwei Tage Ski samt Schuhen geliehen habe. Ok, die Bedingungen waren auch nicht so doll und ich hatte kein passendes Brett für den ganzen Neuschnee mit. Aber so hat mich die Gesamtsituation tatsächlich zum ersten Mal auf Ski gebracht...


    NERVT!

    Die Niete am Gelenk bricht immer.....habe ich früher direkt getauscht.


    Direkt bei UPZ (Direktvertrieb Deutschland: VIRUS) bestellen, RIML in Sölden hat gute Auswahl zum probieren....

    Die altbekannte Schwachstelle. Hab sie auch mit ner Schraubenkonstuktion repariert. Hält bis jetzt gut. Drückt nix und steht nix über. Mal sehen was die nächsten Tage sagen.

    Ich komme bei Bedarf auf zu, danke Flint. Möchte aber gerne mal UPZ probieren, weil ich doch etwas Probleme mit dem Fersenhalt habe.

    Moin Wolf,


    Danke!


    Dass ich außerhalb von Sölden was finde hätte ich sowieso nicht vermutet. Wollte daher nur sicher gehen, dass in Sölden noch Material zu finden ist. Da war ich auch schon geraume Zeit nicht mehr. War zuletzt beim Conrad im Sports4You, da gabs auch immer was. Dann werde ich wohl einen Tag mal rüber fahren müssen nach Sölden.

    Moin Zusammen,


    ich brauche dringend neue Boots. Nach 4 Jahren Pause hat es meinen alten Track 700 (rot/weiß) zerlegt. Niete hat sich aufgelöst. Ich hab die soweit wieder geflickt, aber das ist natürlich kein Dauerzustand. Also soll doch was neues her. Problem ist ... ich hab mich in den letzten Jahren null mit der Materie beschäftigt und bin recht planlos. Bin noch bis nächstes Wochenende in Serfaus-Fiss-Ladis. Gibts da in der Gegend noch einen Laden der Material und Ahnung hat? Ausprobieren wäre schon gut ... würde auch mal nen UPZ porbieren wollen.


    Wie siehts denn mit Sports4You in Sölden aus? Gibts da noch was? Ansonsten bleibt nur Internetshopping X/

    Eure Hoheit... Er probiert es nochmal !!!! :anbet::pg:


    Leider werde ich so kurzfristig meinen Urlaub nicht umlegen können. Sonst wäre ich gerne gekommen um euch zu huldigen und Bier zu servieren...


    Kannst du nicht zwei Wochen später Uwe? Da hab ich Urlaub!

    Wer wachst denn hier seinen Belag bitte? Braucht man doch eh nicht :tounge:


    Ich fahre auch mit Leash. Allerdings hat sich das bei mir mittlerweile ziemlich aufs Nötigste reduziert. Ich habe einen Schlüsselring an der vordersten Schnalle vom Schuh. Da picke ich dann einen Karabiner ein welcher an einer sehr kurzen Strippe am vorderen Bindungsbügel festgetüddelt ist (gut mit Handschuhen zu bedienen). Ist halt nix zum festhalten beim in die Bindung steigen nach der Gondel. Da ist weiterhin Obacht angesagt das es nicht ohne mich los fährt. Aber sonst reichts mir als Notfallsicherung.

    Schönen Gruß von den Daheimgebliebenen ... unser NEID ist euch sicher!


    Aber mal was anderes: Ich find´s persönlich ziemlich schade, dass jetzt auch für die Carving Masters mehr auf Facebook gepostet wird als hier. Gibt´s da einen speziellen Grund für? Wurde ja in der Vergangenheit zu anderen Anlässen kritisiert. Jetzt wirds bei der CM dann (doch) auch gemacht. :(

    Moin Zusammen!

    Ich finde es war ein sehr gelungener Abend. UND: Da war noch eine Storry die erzählt wurde. Da war einer der wegen fehlender Absprache/Organisation (Wohnungsschlüssel) bei Eiseskälte im Auto übernachtet hat....


    Ja das soll vorgekommen sein. Kennst du den etwa? Es waren aber mehrere betroffen und lag da wohl eher weniger an fehlender Absprache, sondern mehr am Alkoholkonsum vom Zimmergenossen.




    Nun zu dir Jürgen. Gerne gehe ich auch in ausführlicher Form auf deine Antworten ein. Ich glaube den einen oder anderen Satz hast du leicht falsch verstanden:



    Ich wollte eigentlich auch kommen. Allerdings hat ein
    Planungsfehler eines Forummitgliedes das ganze erschwert ... mehr darf ich dazu
    hier nicht sagen.
    - Mir sind keine Planungsfehler bekannt. Der Termin wurde von Mephisto im Kalender eingetragen. Hies das Mitglied vielleicht Marco?


    Mich würde es auch sehr verwundern wenn dir Fehler in meiner persönlichen Freizeitplanung bekannt wären. Wenn das Mitglied ich gewesen wäre, dann hätte ich das auch so geschrieben. Du musst in dieser Sache nicht alles auf dich beziehen! Es geht um jmd anderen der kurzfristig nicht kommen konnte (Fehler in seiner Planung) - was dann auch Auswirkungen auf meine Anreise hatte.






    Ich kann die angebrachte “Kritik“ teilweise etwas
    nachvollziehen. Klar muss einer ein wenig koordiniert - besonders wenn
    gemeinsam gegessen werden soll. Aber zuletzt kam mir es vorher auch etwas zu
    zwanghaft vor.
    -Ja, der (einzige)Zwang sich in die Teilnehmerliste einzutragen ist schon fast unmenschlich. Ich habe es mir auch lange Überlegt ob ich meinen Namen reinschreiben soll. (ja, für alle sheldon coopers, das war Sarkasmus)
    Einen anderen Organisationsstreß ist mir nicht bekannt. Deshalb verstehe ich die Aufregung nicht so ganz.


    Im Kalender eingragen ist eine gute Sache damit man in etwa vorkoppeln kann wie viele Leute kommen - besonders wenn man zusammen grillen möchte, keine Frage. Der Ton macht aber die Musik.



    Es muss doch nicht schon im Oktober von mir ein Ordner erstellt
    werden in den dann sofort 10 Threats aufgemacht werden.
    - Nein. Muß nicht. Aber kann. Wird von meiner Seite auch nicht mehr vorkommen.
    Außerdem sind 8 keine 10! 20% Übertreibung Hr. Admin!! Immer schön sachlich bleiben.

    Auch hier, der Ton macht die Musik. Sprüche wie "... 20% Übertreibung Herr Admin!! ..." kannst du dir an dieser Stelle auch einfach mal verkneifen. Was hat das Ganze bitte damit zu tun, dass ich hier ein Mod bin? Entschuldige bitte wenn ich das nicht genau abgezählt habe.


    Reicht es nicht wenn ein Fred aufgemacht wird wenn der Bedarf da ist.
    -nein, 1 Fred reicht nicht. Ja, wenn Bedarf da ist reicht es.


    Damit meine ich, dass du doch nicht jedes erdenkliches Thema sofort prophylaktisch aufmachen musst. Wenn jmd. Bedarf an einer Mitfahrgelegenheit hat, macht derjenige halt nen Fred dazu auf. Das Thema ist aber auch schon älter glaube ich. Natürlich reicht ein Fred in der Regel nicht. Soll ja nicht alles in einem Fred verwurstet werden.



    Das muss auch nicht immer die gleiche Person machen.
    -stimmt. Wenn ich nix gemacht hätte wäre jetzt immer noch nichts am start.

    Meine Aussage bezog sich auf das Fred eröffnen. Bei deiner bin ich mir nicht so sicher!


    Jeder kann und soll sich mit einbringen.
    -Bin ich sehr dafür.

    Toll das wir mal einer Meinung sind.


    Und wenn es zu unübersichtlich wird gibt's nen Ordner...
    - was ist an einem Ordner übersichtlich? Ich soll im Essen fred nach Mitfahrern oder Mitschläfern suchen?
    In der Vergangenheit war das schon mehrmals das Thema. Und mir und andern (bin nicht alleine mit der Meinung) sehen es genau so.


    Ist es möglich, dass du Ordner und Fred durcheinander bringst? Ich wiederhole mich: Ein Fred ist natürlich zu unübersichtlich... s.o. Werden es viele Freds erstellen wir nen Ordner zum sammeln...






    Jürgen, das muss man auch mal anbringen dürfen ohne dass gleich eine Rakete startet. Damit wir uns nicht falsch verstehen:
    Anerkennung und Dank fürs organisieren hast du von mir! Genau wie alle anderen
    die zum Gelingen einer Session beitragen und beigetragen haben.
    - kein Thema. Alles Easy. Das hier ist keine Rakete.


    Wird sie später...





    Vielleicht wieder ein bisschen mehr Lockerheit im Vorwege rein. Die Session selbst ist doch immer super !!!
    -alles war locker, bis halt 8 Tage vorher von 30 die kamen gerade mal 10 sich eingetragen hatten.
    Da darf man doch mal etwas Lockerheit ablegen oder?


    Ja, nicht so schön. Kann man aber trotzdem locker bleiben. Ist schließlich Freizeit/Urlaub ...




    Ich denke da halt auch an neue Forumsmitglieder. Da kann es abschreckend
    wirken wenn die Session so durchorganisiert wirkt.
    - Ich glaube daß es eher abschreckt wie die Session auseinandergenommen wird.
    - Es wird was hochgekocht wo es nix zu kochen gibt.
    - Im vorherigen Beiträgen von Dinocarver und RWS schön ausformuliert.
    Abschließend will ich noch mal Aufgreifen das es schon lange keine Session mit 3 Hanseln die sich zum Baorden treffen ist, sondern ein mittel- bis große Session mit Grillparty.

    Der Holzmichel hat ja schon gesagt dass es nicht abschrecken war. War ein Befürchtung meinerseits. Gut wenn es nicht so ist/war. Offensichtlich beschäftigt es aber den ein oder anderen. Dann darf man da auch mal drüber sprechen. Dazu ist ein Forum u.a. auch da...


    Wer auf Orga keinen Bock hat. GAR KEIN PROBLEM. Es ist keiner gezwungen mit zu lesen, zu schreiben noch sich ein zu bringen. Alles freiwillig.
    Er muß ja auch zum Grillen nicht kommen.
    Session Pur auf der Piste. Apree vor der Talstation. Das steht doch jedem Frei.
    Da ist gar nix notwendig zu organisieren.

    (...)

    So. Wem das schon zu viel ist, sorry dem ist nicht zu helfen. Der soll hat wegbleiben und nur auf der Piste da sein. Dann braucht er sich nicht über was aufregen.
    Mehr war auch nicht der Aufruf. Leute tragt euch in die Teilnehmerliste ein dass wir planen können.
    Klar ist es denen die nicht kommen können egal ob wir mit 1, 2 oder gar keinem Grill dastehen. Weil man muß ja nichts koordinieren wenn man eh nicht kommt.


    *Tonband an* Der Ton macht die Musik. *Tonband aus* Wieso musst du immer so absolut mit allem sein? Gibts nix dazwischen? Es klingt immer so, als ob alles so zu sein hat wie du es gut und richtig findest. Ansonsten weg bleiben!



    Da man ja keinen Tonfall ins geschriebene Wort bringen kann gebe ich hier kund das ich alles völlig ruhig und ohne groll geschrieben habe. Eher belustigt.
    Ich bin niemandem Böse für seine Meinung. Die hat er eben und es wird schon einen Grund haben.


    Jürgen, ich weiß nicht ob es nur mir so geht. Aber ich finde du bekommst total super einen Tonfall in dein geschriebenes Wort... jm2c.




    Ich würde alle einladen Ihre Hirnenergie für was sinnvolleres eizusetzen als hier den Quark zum Xten mal durch zu kauen der schon verdaut ist.
    Eine tolle Idee wäre zu besprechen ob es möglich ist den Snowboardsport wie wir Ihn betreiben zu fördern. Hier zu suche ich mal eine Rubrik und eröffne den Reigen.

    Es steht ja jedem frei sich hier an der Diskusion zu beteiligen wenn er das als sinnvoll betrachtet.

    Muss ich jetzt auch schon Unterordner erstellen


    Ich hab lange überlegt ob ich was dazu schreibe. Ich machs einfach mal. Immerhin ist so mal wieder mehr los als nur Börsenfreds.
    Zuerst mal find ich's gut dass die Session wieder stattgefunden hat und alle Spass hatten :thumbup:


    Ich wollte eigentlich auch kommen. Allerdings hat ein
    Planungsfehler eines Forummitgliedes das ganze erschwert ... mehr darf ich dazu
    hier nicht sagen. :tounge:


    Ich kann die angebrachte “Kritik“ teilweise etwas
    nachvollziehen. Klar muss einer ein wenig koordiniert - besonders wenn
    gemeinsam gegessen werden soll. Aber zuletzt kam mir es vorher auch etwas zu
    zwanghaft vor. Es muss doch nicht schon im Oktober von mir ein Ordner erstellt
    werden in den dann sofort 10 Threats aufgemacht werden. Reicht es nicht wenn
    ein Fred aufgemacht wird wenn der Bedarf da ist. Das muss auch nicht immer die
    gleiche Person machen. Jeder kann und soll sich mit einbringen. Und wenn es zu
    unübersichtlich wird gibt's nen Ordner...


    Jürgen, das muss man auch mal anbringen dürfen
    ohne dass gleich eine Rakete startet. Damit wir uns nicht falsch verstehen:
    Anerkennung und Dank fürs organisieren hast du von mir! Genau wie alle anderen
    die zum Gelingen einer Session beitragen und beigetragen haben.


    Ich schreib das hier, weil ich auch irgendwie
    latent “genervt“ war, und dann nicht mehr versucht habe es möglich zu machen zu
    kommen. Und das finde ich doof und deshalb lasse ich es mal raus.


    Vielleicht wieder ein bisschen mehr Lockerheit im
    Vorwege rein. :smokey: Die Session selbst ist doch immer super !!! :soho: Ich denke da halt auch an neue
    Forumsmitglieder. Da kann es abschreckend
    wirken wenn die Session so durchorganisiert wirkt.


    So, haut drauf! Mich würde es freuen wenn es
    sachlich bleibt…