Beiträge von McFussel

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.frozen-backside.de.
Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch.
Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Benutzerkonto erstellen auf der rechten Seite, um dich zu registrieren.


Login: hier

    Smith macht eine Wabenkonstuktion - hat mein MTB Helm von Endura auch, sehr leicht , luftig.


    Ich schwöre auf SMith Helme und die Brillen dazu. Photochromatisches Glas ist top, brauche nur eine Brille!

    Die Niete am Gelenk bricht immer.....habe ich früher direkt getauscht.


    Direkt bei UPZ (Direktvertrieb Deutschland: VIRUS) bestellen, RIML in Sölden hat gute Auswahl zum probieren....

    Je simpler desto besser - aber Anlaufpunkte sollten sein ;)


    Das mit dem Umtrunk find ich ne super Idee, wir sollten halt ca wissen wie viele Leute. Bier dann zum Selbstkostenpreis. Ist halt ne Idee.....

    Muss auch nicht oben am Gletscher sein, unten ist wärmer, aber auch eher das Licht weg!

    Servus Freunde des gecarvten Schwunges.


    Ich bin gerade am Program der CM. Es wird wieder ein gemeinsames Abendessen geben, ein paar Hersteller werden vor Ort sein und hoffenbtlich jede Menge Carver.


    Habt Ihr Wünsche / Ideen / Anregungen ? Was für Kurse wollt Ihr? Video Session? FotoStunde? Kinderbetreuung? NacktCarven?


    Ich würde es zum Beispiel coll finden, wenn wir bei gutem Wetter ein paar Kästen Radler besorgen und uns oben nach nach dem Carven auf ein Bierchen treffen, wenn das Wetter passt.


    :megafon:


    Noch können wir agieren. Ich freue mich auf Euren Input.

    So, ich muss hier mal ein Update posten.


    Die aktuelle Generation der Boards zeichnet sich durch eine extreme Laufruhe, tolle Dämpfung und die gesteigerte Torrisionssteifigkeit aus. Und durch den Preis natürlich 8|

    Nachdem ich mein Elektron Anfang Dezember in Sölden schön auf einem Stein in den ewigen CarvingHimmel geschickt habe - wurde bei Frank ein neues geordert, mit "SpezialOption".

    Für mich persönlich war das gute Brett zu wenig VIRUS. Ich will ein maximal aktives, agiles Brett haben, was mich aus der Komfortzone bringt und ständig fordert.:thumbsup:


    Nach anfäglichem Diskutieren und Gemurre hat die Hexenküche meinen Wunsch akzeptiert und ein schwarzes Monster gebaut. Ein dickerer Holzkern, mehr Karbon, Dietzels SackHaare sollen verwendet worden sein...

    Das Ergebnis: Ein strafferes Brett mit brutalem Pop! :!:


    Und bringt es das auf der Piste? JA! Aber sicher nicht für jeden. Das Brett hat ca 10 Tage Einfahren gebraucht, in denen ich sehr oft richtig Angst hatte auf dem Teil. Fies, schnell, hart...ich habe wirklich an mir gezweifelt.


    Mit dem Einfahren kam aber auch das Vertrauen. ;)


    Das Brett ist trotz der Härte mit Nachdruck auch auf engen Pisten sehr gut zu fahren - aber in einer ganz anderen Geschwindigkeitsklasse. Definitiv ein Verlassen meiner Komfortzone!

    Zudem muss das Brett richtig getreten werden, es tritt dann auch entsprechend zurück, was ich echt liebe! Ich erwische mich oft mit dem Grinsen im Gesicht. Wird im richtigen Moment Druck aufgebaut, entlädt sich das Brett explosiv und ermöglich so rasend schnelle Umkantvorgänge. Aber Achtung: Hier geht nix ohne Kontrolle und Dominanz! Das Brett muss wirklich aktiv und mit Nachdruck gefahren.


    Und doch, gleichzeitig ist es erstaunlich einfach zu fahren. <3


    Im Grunde wie ein Ralley Auto. Ich bin mega happy :love:

    Einem Anfänger würde ich es definitiv nicht empfehlen, aber wer gerne wild, schnell und aktiv unterwegs ist und auch entsprechend fit: Was für ein Gerät!

    :thumbup:

    Thorsten hat mich auf Facebook schon angeschrieben.


    Er möchte ins Hardboot Fahren einsteigen, tut sich aber schwer als Neuling alle zu verstehen und die Hürde hier zu posten und entsprechend das Feedback zu verwerten ist nicht zu vernachlässigen.

    Er ist noch NIE Snowboard gefahren, braucht also erst einmal die Grundlagen.


    Vielelicht könnt Ihr Ihm da gute Tipps geben, oder habt noch ein Anfanger Board mit Bindung im Keller stehen.