Beiträge von rooky

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.frozen-backside.de.
Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch.
Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Benutzerkonto erstellen auf der rechten Seite, um dich zu registrieren.


Login: hier

    Doppelzimmer abzugeben.


    Hallo,

    eigentlich wollte ich zur WCS kommen aber jetzt hat mich die Grippe erwischt und ich muss mein Zimmer abtreten.

    Doppelzimmer (Eggenstall/St.Leonhardt) frei vom 09 - 24 März. Mindestaufenthalt 4 Nächte. Kosten...38€ zzgl. Kurtaxe.

    Bad, Toilette und Fernseher auf dem Zimmer.

    13Km zum Gletscher, Bushaltestelle vor der Tür,

    Sauna, Solarium, Infrarotkabine, Liegewiese, großer Garten mit Gartenhaus und Grillmöglichkeit.

    Eigener Skiraum mit Skischuhtrockner.

    Alle Angaben von der Homepage, ich war noch nicht dort als Gast.

    Bei Interesse PN, Viel Spass bei der WCS und bleibt Gesund.

    Grill und Kohle soho.jpg, (eine Kiste Gutmann und der legendäre Leberkäs mit Rettich)kommt wieder von Dino



    Fleisch - Gemüsestreifen aus Südamerika od. von der Alm (egal, Metro tuts auch):
    besorge ich diesen Samstag (wenns mehr als 4-4,5kg werden soll, kurz melden) Juergen

    der legendäre Leberkäs mit Rettich (Dino)




    Vorspeisen / Salate / Brot:

    Vorspeisenplatte,:mapmf: (Ooops)


    Knoblauchbrot (zwecks Verbesserung der Atmosphäre) (Ooops)

    Gemüsespiesschen (Walter)


    Katoffelsalat: Jürgen(soulsurfer01)

    Nudelsalat: Jürgen (Soulsurfer01)

    Schichtsalat; (Walter)


    Getränke:

    2x Bierkasten gefüllt und andere Zungenlähmer, die mir so einfallen (LTL)

    eine Kiste Karlsruher Bier (Walter)

    eine Kiste Gutmann (Dino)

    ein paar Flaschen trinkbaren Roten


    X Flaschen Chianti Riserva oder Nero D‘Avola -



    Süsses:

    Nussecken (Ooops)

    Hallo Panibat,


    was du alles willst.....Boots, Board, Skigebiet mit top Bedingungen zu Ostern, Extremecarving.....

    die einzige, mir logische Antwort auf alle deine Wünsche ist

    HINTERTUX

    Petr (Extremecarver) kontaktieren der stellt dir ein Test-Swoard zur Verfügung, gibt Tipps usw.

    Zu deinen Booots....wie wäre es einen Innenschuh an deinen Fuß anzupassen, wenn die Schale noch taugt kannst du die ja weiter verwenden. Bei Problemfüssen wohl die beste Lösung. Einige fahren auch unterschiedliche Schuhe, also verschiedene Modele oder verschiedene Größen.

    OES (OneEdgeStyle) ist die ganze Saison über irgend wo in Tirol unterwegs und wartet daß jemand ihre Boards testet.

    z.Z. Hintertux

    Infos auf ihrer Homepage http://www.oes.cat oder "Alexey" hier im Forum anschreiben, aber auf englisch.

    Hallo Jörg,

    ich bin ab Mittwoch wieder zu hause dann schau ich mal was ich noch brauchbares hab. Deine Bolzen gehören wirklich ersetzt.

    Aus deiner Anfrage war mir nicht klar ersichtlich ob du nur ein Ersatzteil suchst oder dir ein Ersatzteillager zulegen willst....deshalb das Angebot.

    Gruss Walter

    Hallo Jörg,


    ich hab noch eine neue oder besser gesagt unbenutzte Physics oder

    Race-Physics. Mit Bügel und SpeedHook.

    Absätze neu und gebraucht.

    Bindungsteller 3D / 4x4 Auch die mit versetztem Lochbild für den Keil

    und die universellen die auf alles passen.

    Diverse Keile....auch den Verstellbaren.

    Diverse originale Schrauben unbenutzte und gebrauchte.

    Eine gebrauchte Physiks müsste auch noch da sein.

    Dämpfergummis

    Was genau suchst du oder willst du dir ein Ersatzteillager aufbauen?


    Gruss Walter

    Beim Einrutschen hat es einem die Inserts seiner F2/ProFlex (glaub ich)

    herausgerissen. Ferse, vorderer Fuß. Ich hab ihm angeboten meine Ersatzbindung bei der Salomon-Bar nutzen zu können aber um dahin zu kommen musste er bei Plasma vorbei und Gunter hat wohl Ersatz dabei gehabt. Ach ja, verletzt hat er sich glücklicherweise nicht.

    Schulungsangebot?


    Ich hätte Interesse an einigen Tipps und/ oder Kurs für "carven auf hartem Schnee".
    Da ich auf Eis gar keinen Halt habe vermeide ich hier von Eisgrff zu reden.
    Falls sich irgendwo ein geeigneter Untergrund findet ...ich hätte es nötig.


    Cu@CM

    Hallo Peter,
    ich hab noch ein BLAX Control System über. Sollte auch passen.
    Passt auf 4x4 und 3D....ist aber aus Alu.
    Adapterplatte aufs Board schrauben, Bindung drauf und den Teller mit der Inbusschraube festschrauben.
    Sehr schnelles verstellen durch nur eine Schraube.
    Wozu die beiden Platten rechts oben sind weiss ich nicht. Mit dem 4x4 Lochbild kann man sie unter die Adapterplatten schrauben (mit längeren Schrauben natürlich) aber wozu?



    Hallo Brigitte,


    wenn ich deine Beschreibung lese hab ich ein Xtasy-Board vor Augen...relativ weich, kleiner Radius, nicht zu lang...also Xtasy.


    Dass du dir ein Board maßschneidern lassen kannst ( Virus, Oxess, Plasma,.....) ab ca. 1000 Euro ist auch bekannt also hier zwei günstigere alternativen:


    wie Nextcarve empfehle ich dir mal das LadyCarve von Goltes zu testen. NP 500Euro


    Oder das Pathron Freecarver 166cm NP 300Euro und gerade bei Ebay für 200 angeblich neuwertig.


    http://www.ebay.de/itm/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=142253983359
    http://pathron-alpine.com/index_en.html
    https://pl-pl.facebook.com/pathron/posts/798115130236408
    Wäre halt gekauft wie gesehen also ohne Probefahrt.


    Xtasy, Goltes, Virus, Oxess, Plasma, Pogo, Pureboarding,...... sind ALLE auf der WCS . Da hättest du alle auf einem Event und könntest direkt vergleichen.

    Nun, mein erstes Treffen mit der FB war zur CM 20X.
    Da gab es ein Kursangebot von "Driften verlernen" bis hin zu "carven auf zerfahrenen Pisten und Eis"
    Man hat einen Kurs belegt und musste zwei ausfallen lassen da die Zeitgleich stattfanden, so ein Angebot bestand.
    Mir ist schon klar dass derjenige der einen Kurs gab auf einen halben Tag Urlaub verzichtete und ich bin auch allen dankbar die das ermöglicht haben. (Lothar, Ben, Helge, Jörg, Ed, Petr, und...und....und.
    Inzwischen ist das Angebot an Kursen bei Null oder ich kriegs nicht mit...
    Auch möglich dass die Nachfrage stark abgenommen hat, die Events werden mehr, die Teilnehmer weniger.
    So, jetzt ist aber genug davon.
    Ich wünsche allen einen guten Rutsch und hoffe man sieht sich auf der Piste oder auch in einem Kurs...

    Nettes Video .... leider sehr kurz aber trotzdem lässt sich erahnen wie geil es war.
    Super Schnee, gutes Wetter, leere Pisten, ausnahmslos nette Leute, Top Testmaterial


    und etwas das es bei der FB leider nicht mehr gibt - KURSE!!!
    Danke Petr, Patrice, Arnaud, Jörg, und, und, und...

    Hallo,
    möglicherweise ist das kein Fehler von DeeLuxe....
    Es ist nicht ungewöhnlich dass unterschiedliche Boots oder unterschiedliche Innenschuhgrössen getragen werden. (ich glaube der Jörg Egli fährt unterschiedliche Schalen, unterschiedliche Innenschuhe fallen nicht so auf )
    Wenn z.B. jemand "seinen Boot" im Laden konfiguriert hat und du hast dann den Rest gekauft...?
    Hast du beide Boots im Laden anprobiert?
    Wäre (m)eine Erklärung.

    Hallo,
    wenn das ein MondoPoint 28.0 ist müsste es die 303er Schale sein....
    In die 303er Schale passt ein Innenschuh 28.0 / 28.5 und 29.0
    Also neuer Innenschuh und fertig.
    Alle möglichen Innenschuhgrössen stehen innen auf der Zunge der Schale.
    Aber mal eine andere Frage....bist du sicher dass der Schuh zu klein ist?
    Ich hatte das gleiche Problem mit den blauen Nägeln weil der Schuh zu groß war, dadurch hatte ich zu wenig halt und der Fuß rutschte vorn gegen den Boot. Jetzt fahre ich eine halbe Nummer kleiner, dadurch habe ich auch eine kleinere Schale nehmen können.
    Mess doch mal deine Füsse mit einem Maßband, die cm sind die Mondo-Grösse also 28cm sind MP28.0
    Also mit der Ferse gegen die Wand und dann von der Wand bis an die Zehen messen. Ich hab schon oft gehört dass Boots gerne eine Nummer grösser gekauft werden als Straßenschuhe....ich glaube aber nicht dass DeLuxe oder UPZ zu blöde sind die Boots richtig zu bauen oder zu beschriften. Klar, etwas grösser ist bequemer aber wenn der Halt fehlt ist auch doof.

    Hallo Sarah,
    wenn du schon bereit bist Kost, Logie und Skikarte zu bezahlen könntest du Ihm ja die Teilnahme an der Reschen-Session schenken. Wäre preislich in etwa das gleiche. Einen Kurs gibt es dort nicht aber Tipps, leere, breite Pisten, min. 2 Hersteller (Plasma,Oxess) jede menge Carver aller Könnerstufen, usw....
    Wie schon mal einer bemerkt hat...Ein Kurs entsteht automatisch wen zwei oder mehr Carver zusammen fahren.
    Und vielleicht darfst du ja auch mit :thumbup:

    Hallo Sarah,
    Du hast doch bestimmt ein GoPro oder Handy-Video von deinem Vater....einstellen.
    Dann wüsste man wie er wirklich fährt .
    Das Ziel so zu fahren wie die Swoard-Jünger ist schon sehr ehrgeizig....würde ich auch gern können.
    Ansonsten eine Suuuper Idee dich an das Forum zu wenden.